09.01.2019, 17:36
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Harsefelder Straße

STADE. Eine 18-Jährige ist auf der Harsefelder Landstraße (L 124) in Höhe des Einkaufszentrums Famila mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Fahrzeug zusammengeprallt. Die drei Beteiligten wurden verletzt; eine Frau schwer. 

Nachdem sie aus dem Kreisel herausgefahren war, ist eine 18-Jährige mit ihrem Renault Twingo aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte sie mit einem Opel Insignia zusammen. Am Steuer saß eine 37-jährige Frau, auf dem Beifahrersitz ihr 39-jähriger Mann. Die Opel-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, ihr Beifahrer und die Unfallverursacherin wurden leicht verletzt. Der Opel qualmte. Wieder rückten Einsatzkräfte beider Züge der Stader Feuerwehr an. Sie waren noch vor den Notfallsanitätern des Roten Kreuzes vor Ort und kümmerten sich um die Verletzten.

Die Stader Feuerwehr sperrte zusammen mit der Feuerwehr Hagen die Landstraße. Die Autofahrer mussten über Hagen und Riensförde ausweichen. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterien der Pkw ab und streuten Ölbindemittel. Die Notfallsanitäter übernahmen die Versorgung der Verletzten und brachten sie in zwei Rettungswagen ins Krankenhaus.

Kaum waren die Abschleppdienste in Riensförde angerückt, ging es für die Einsatzkräfte vom Zug I weiter nach Hahle: In der Nähe der Bahnstrecke drohte an einer Nebenstraße ein Baum zu fallen. Die Feuerwehrleute zersägten ihn. Die Gefahr war rasch gebannt. Bereits am Morgen waren sie in Hahle tätig. In einem Haus am Kuckucksweg piepte ein Rauchmelder. Doch ein Feuer war nicht auszumachen. Die Ehrenamtlichen konnten schnell wieder abrücken.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.01.2019, BÜTZFLETH
    Bützfleth: Zwei Schwerverletzte nach Unfall
    Mehr
  • 21.01.2019, Hamburg
    Bewaffneter raubt Taxifahrer aus
    Mehr
  • 21.01.2019, Stade
    Tödlicher Unfall in Stade: Frau von Zug erfasst
    Mehr
  • 20.01.2019, Hamburg/Bremen
    Fünf Verletzte bei Unfall auf A1
    Mehr
  • 20.01.2019, HAmburg
    Schuss mit Schreckschusswaffe: Polizei stoppt Hochzeitskorso
    Mehr
  • 20.01.2019, Hamburg
    Polizeieinsatz gegen Einbrecher
    Mehr
  • 19.01.2019, HARBURG
    Mord an Apotheker in Harburg: Fahndung nach Verdächtigen
    Mehr
  • 19.01.2019, HIMMELPFORTEN
    Signalmunition brennt sich durch Dach von Himmelpfortener Kindergarten
    Mehr
  • 19.01.2019, STADE
    Auto rammt 16-jährige Radfahrerin in Stade
    Mehr
  • 19.01.2019, HAMBURG
    Eisglätte sorgt für Unfälle
    Mehr