09.01.2019, 17:36
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Harsefelder Straße

STADE. Eine 18-Jährige ist auf der Harsefelder Landstraße (L 124) in Höhe des Einkaufszentrums Famila mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem anderen Fahrzeug zusammengeprallt. Die drei Beteiligten wurden verletzt; eine Frau schwer. 

Nachdem sie aus dem Kreisel herausgefahren war, ist eine 18-Jährige mit ihrem Renault Twingo aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte sie mit einem Opel Insignia zusammen. Am Steuer saß eine 37-jährige Frau, auf dem Beifahrersitz ihr 39-jähriger Mann. Die Opel-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, ihr Beifahrer und die Unfallverursacherin wurden leicht verletzt. Der Opel qualmte. Wieder rückten Einsatzkräfte beider Züge der Stader Feuerwehr an. Sie waren noch vor den Notfallsanitätern des Roten Kreuzes vor Ort und kümmerten sich um die Verletzten.

Die Stader Feuerwehr sperrte zusammen mit der Feuerwehr Hagen die Landstraße. Die Autofahrer mussten über Hagen und Riensförde ausweichen. Die Einsatzkräfte klemmten die Batterien der Pkw ab und streuten Ölbindemittel. Die Notfallsanitäter übernahmen die Versorgung der Verletzten und brachten sie in zwei Rettungswagen ins Krankenhaus.

Kaum waren die Abschleppdienste in Riensförde angerückt, ging es für die Einsatzkräfte vom Zug I weiter nach Hahle: In der Nähe der Bahnstrecke drohte an einer Nebenstraße ein Baum zu fallen. Die Feuerwehrleute zersägten ihn. Die Gefahr war rasch gebannt. Bereits am Morgen waren sie in Hahle tätig. In einem Haus am Kuckucksweg piepte ein Rauchmelder. Doch ein Feuer war nicht auszumachen. Die Ehrenamtlichen konnten schnell wieder abrücken.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.06.2019, HAMBURG
    Mit 158 statt 40 durch die Baustelle
    Mehr
  • 20.06.2019, STADE
    Defekter Linienbus in Stade: Sperrung aufgehoben
    Mehr
  • 20.06.2019, Drochtersen
    Mädchen nach Unfall in Drochtersen leicht verletzt
    Mehr
  • 20.06.2019, Hamburg
    Hamburger Flughafen: Waffe in Gepäck gefunden
    Mehr
  • 19.06.2019, OLDENDORF-HIMMELPFORTEN
    Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach Regen und Gewitter
    Mehr
  • 19.06.2019, HAMBURG
    20-Jähriger nach Überfall verhaftet
    Mehr
  • 19.06.2019, Hamburg
    Weltkriegsbombe in Hamburg-Wilhelmsburg entschärft
    Mehr
  • 19.06.2019, STADE
    Unfall in Stade: Motorrad kracht in Pkw – Fahrer stürzt
    Mehr
  • 19.06.2019, ASSELERMOOR
    Asselermoor: Autofahrer übersieht abbiegenden Traktor
    Mehr
  • 18.06.2019, HAMBURG
    Trickdieb am Hauptbahnhof festgenommen
    Mehr