10.01.2019, 17:10
Einbrecher in Horneburg auf Beutezug

HORNEBURG. Einbrecher sind am Mittwochabend zwischen 18 Uhr und 22.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in Horneburg im Böttcherring eingestiegen. Nach Angaben der Polizei haben die Täter eine Fenstertür aufgehebelt.

Die Kriminellen, möglicherweise war es auch lediglich ein Täter, seien in das Haus eingedrungen. Sämtliche Räume wurden durchsucht und dabei Bargeld, Schuhe, Modeschmuck sowie zwei Handys erbeutet. Mit dem Diebesgut konnten der oder die Täter anschließend unbemerkt die Flucht antreten. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Wiederholt wurde in dem Wohngebiet zwischen Bahn und Autobahn eingebrochen. Hinweise an die Polizei unter 0 41 63 / 82 64 90.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.06.2019, OLDENDORF-HIMMELPFORTEN
    Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach Regen und Gewitter
    Mehr
  • 19.06.2019, HAMBURG
    20-Jähriger nach Überfall verhaftet
    Mehr
  • 19.06.2019, Hamburg
    Weltkriegsbombe in Hamburg-Wilhelmsburg entschärft
    Mehr
  • 19.06.2019, STADE
    Unfall in Stade: Motorrad kracht in Pkw – Fahrer stürzt
    Mehr
  • 19.06.2019, ASSELERMOOR
    Asselermoor: Autofahrer übersieht abbiegenden Traktor
    Mehr
  • 18.06.2019, HAMBURG
    Trickdieb am Hauptbahnhof festgenommen
    Mehr
  • 18.06.2019, Süderelbe
    Auf den Rücken gestürzt: Vermisste Frau nach langer Suche gefunden
    Mehr
  • 18.06.2019, STADE
    Auto beim Parken beschädigt
    Mehr
  • 18.06.2019, HAMBURG
    Taxifahrer mit Schusswaffe bedroht
    Mehr
  • 18.06.2019, Stade
    "Unruhiger als Vorjahre": Das sagt die Polizei zum Altstadtfest in Stade
    Mehr