10.01.2019, 17:10
Einbrecher in Horneburg auf Beutezug

HORNEBURG. Einbrecher sind am Mittwochabend zwischen 18 Uhr und 22.40 Uhr in ein Einfamilienhaus in Horneburg im Böttcherring eingestiegen. Nach Angaben der Polizei haben die Täter eine Fenstertür aufgehebelt.

Die Kriminellen, möglicherweise war es auch lediglich ein Täter, seien in das Haus eingedrungen. Sämtliche Räume wurden durchsucht und dabei Bargeld, Schuhe, Modeschmuck sowie zwei Handys erbeutet. Mit dem Diebesgut konnten der oder die Täter anschließend unbemerkt die Flucht antreten. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Wiederholt wurde in dem Wohngebiet zwischen Bahn und Autobahn eingebrochen. Hinweise an die Polizei unter 0 41 63 / 82 64 90.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.03.2019, STADE
    Einbrecher steigen in Stader Imbiss ein
    Mehr
  • 19.03.2019, HAMBURG
    FC St. Pauli: Polizei bittet um Hinweise
    Mehr
  • 19.03.2019, AHLERSTEDT
    Ahlerstedt: Einbrecher steigen in Gaststätte ein
    Mehr
  • 19.03.2019, Neuwiedenthal
    Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei findet Lamm auf Spielplatz
    Mehr
  • 19.03.2019, RADE
    Unter Drogeneinfluss auf der A1 unterwegs
    Mehr
  • 19.03.2019, Stade
    Mit Küchenmesser bedroht: Überfall auf Tankstelle
    Mehr
  • 18.03.2019, HAMBURG
    Mit Pistole am Hauptbahnhof unterwegs
    Mehr
  • 18.03.2019, Hamburg
    Einbrecher dank aufmerksamer Nachbarin festgenommen
    Mehr
  • 17.03.2019, STADE
    Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen
    Mehr
  • 16.03.2019, HAMBURG
    Drogen-Razzia: 19 vorläufige Festnahmen
    Mehr