21.05.2019, 18:06
Einbrecher in Stade

LANDKREIS. Bei zwei Tageswohnungseinbrüchen in Mittelnkirchen und Stade haben Unbekannte am Montag jeweils einen Schaden von mehreren Hundert Euro angerichtet.

In der Straße Kirschhoff in Mittelnkirchen sind die Einbrecher in der Zeit zwischen 9.30 und 11.26 Uhr nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Sie durchsuchten das Haus, was sie mitgehen ließen, steht noch nicht genau fest. Hinweise nimmt in diesem Fall die Polizeistation Steinkirchen unter der Rufnummer 0 41 42/ 81 19 80 entgegen.

In Stade stiegen Unbekannte in der Straße Am Schwarzen Berg über die Balkontür in eine Wohnung ein. Mit mehreren Hundert Euro Bargeld als Beute konnten der oder die Einbrecher unbemerkt die Flucht antreten. Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizeiinspektion Stade unter 0 41 41/ 10 22 15 an.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.09.2019, Dollern
    Fahrkartenautomat in Dollern gesprengt
    Mehr
  • 24.09.2019, Winsen/ Luhe
    Winsen: Retter üben an der Elbe die Hilfe aus der Luft
    Mehr
  • 24.09.2019, WENZENDORF
    Diebe stehlen 250 Kilo Kupferkabel
    Mehr
  • 24.09.2019, Bremen
    Sicherheitsalarm am Flughafen Bremen
    Mehr
  • 24.09.2019, Ortschaften Dohren
    Dohren Gehege: Mann läuft nackt auf die Straße und leistet Widerstand gegen Polizisten
    Mehr
  • 24.09.2019, Niedersachsen
    Kampf gegen Menschenhandel: Großkontrolle in Niedersachsen
    Mehr
  • 24.09.2019, MITTELSDORF
    B 73: Zwei Lastwagen kollidieren bei Mittelsdorf
    Mehr
  • 23.09.2019, BUXTEHUDE
    Sprengsatz in Buxtehude gezündet
    Mehr
  • 23.09.2019, Kutenholz
    Kutenholzer Mehrgenerationen-Sportanlage demoliert
    Mehr
  • 23.09.2019, HAMBURG
    Fahrer beschädigt Streifenwagen
    Mehr