04.08.2020, 20:30
Einbrecher stirbt direkt nach seiner Diebestour

HAMBURG. Ein Dieb ist unmittelbar nach seinem Einbruch in ein Tierbestattungsinstitut mitten auf einem Gehweg in der Nähe gestorben. Passanten hätten den auf dem Bauch liegenden Mann am Montagmorgen in Hamburg-Lokstedt entdeckt und den Notruf gewählt, teilte die Polizei mit.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.09.2020, HAMBURG-NEUGRABEN
    Hamburger CDU will mit Christoph Ploß zurück in Erfolgsspur
    Mehr
  • 27.09.2020, HAMBURG
    Sanierung des Hauptvorfelds ist abgeschlossen
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Elbvertiefung könnte noch am Schlick scheitern
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Weniger Besucher in Hamburgs Freibädern
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Mehr kleine Waffenscheine in Hamburg
    Mehr
  • 25.09.2020, HAMBURG
    St. Pauli: Gäste-Kontaktdaten meist unbrauchbar
    Mehr
  • 25.09.2020, HAMBURG
    Innovative Ideen zur Energiewende ausgezeichnet
    Mehr
  • 25.09.2020,
    Aussichtsplattform des Hamburger Planetariums wieder geöffnet
    Mehr
  • 24.09.2020, HAMBURG
    Fliegerbombe an Autobahn 7 entschärft
    Mehr
  • 24.09.2020, Hamburg
    Jan Fedders Lieblingsauto bei Ebay versteigert
    Mehr