14.08.2020, 14:33
Einbrecher zwei Nächte in Folge in Jork unterwegs
Polizeieinsatz

JORK. Am Mittwoch und Donnerstag sind Einbrecher in Jork unterwegs gewesen und in Einfamilienhäuser eingestiegen. Der oder die Täter hebelten jeweils mitten am Tag die Terrassentür auf, um in die Häuser zu gelangen.

Der erste Einbruch erfolgte am Mittwoch zwischen 11 und 17 Uhr in der Yachthafenstraße. Die Beute betrug mehreren Hundert Euro Bargeld. Am Donnerstag – zwischen 9 Uhr und 17.10Uhr – folgte ein weiterer Einbruch im Holunderstieg. Der oder die Täter packten Schmuck und Geld ein.

Ob die Einbrüche zusammenhängen, kann erst nach der Auswertung der Spuren festgestellt werden. Hinweise an die Polizei unter der Nummer 0 41 62 / 91 38 30.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.09.2020, CUXHAVEN
    Zwei Segler sterben bei Schiffsunglück im Kreis Cuxhaven
    Mehr
  • 28.09.2020, HAMBURG
    Illegales Straßenrennen entdeckt
    Mehr
  • 28.09.2020, HAMBURG
    Zwei Großbrände beschäftigen Feuerwehr
    Mehr
  • 28.09.2020, HARSEFELD
    Nächtlicher Wasserrohrbruch mitten in Harsefeld
    Mehr
  • 27.09.2020, ASPE
    Hyundai prallt an K 61 bei Aspe gegen Baum
    Mehr
  • 27.09.2020, DROCHTERSEN
    Feuerwehreinsatz: Anwohner verbrennt Müll in Drochtersen
    Mehr
  • 27.09.2020, JORK
    Treckerunfall in Groß Hove: Erntehelfer verstirbt in Klinik
    Mehr
  • 27.09.2020, HIMMELPFORTEN
    Defekter Start-Zug steht im Bahnhof Himmelpforten
    Mehr
  • 25.09.2020, ELSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Transporter
    Mehr
  • 25.09.2020, GNARRENBURG
    Kriminelle scheitern mit Enkeltrick
    Mehr