11.11.2018, 01:40
Einbruch im Elektromarkt von Expert Bening in Buxtehude

BUXTEHUDE. Einbrecher sind am Sonnabend kurz vor Mitternacht am Ostmoorweg/Ecke Harburger Straße (K40) in den Elektromarkt von Expert Bening eingestiegen.


Wenige Minuten nach dem Alarm war die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort, mehrere Streifenwagen-Besatzungen aus Buxtehude, Harsefeld und Stade umstellten das Gebäude.

Mehrere Beamte durchkämmten das Innere - begleitet von einem Beamten mit Diensthund. Einige Minuten später war klar: Der und die Einbrecher hatte(n) sich bereits aus dem Staub gemacht.

Elektronikartikel erbeutet

Die Kriminellen hatten ein Element der seitlichen, gläsernen Notausgangstür zertrümmert, um in das Gebäude zu gelangen. Dort sollen sie Elektronikartikel wie Handys erbeutet  haben. Auch die Nachbarschaft wurde abgesucht.

Die Höhe des Schadens ist noch offen, die Spuren werden noch gesichert. Die Polizei bittet unter 04161 / 647 - 115 um Hinweise.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 13.08.2020, HAMBURG
    Tesla-Fahrerin stirbt bei Unfall in Hamburg
    Mehr
  • 13.08.2020, STADE
    Stade: Unbekannte versuchen Zigarettenautomaten zu sprengen
    Mehr
  • 13.08.2020, LAMSTEDT/LANDKREIS
    Straftäter aus Drochtersen nach Verfolgungsjagd festgenommen
    Mehr
  • 12.08.2020, HAMBURG
    Polizei hilft Frau vor Millerntor-Stadion bei Geburt
    Mehr
  • 11.08.2020, WILHELMSBURG
    Räuber überfällt Tankstelle in Wilhelmsburg
    Mehr
  • 11.08.2020, HAMBURG
    Unbekannter nach Gleissturz von S-Bahn überrollt und getötet
    Mehr
  • 11.08.2020, HELMSTE
    Wer vermisst einen Baustellen-Container?
    Mehr
  • 11.08.2020, DÜDENBÜTTEL
    Gasalarm in Düdenbütteler Wohnhaus
    Mehr
  • 11.08.2020, BALJE
    Sprenggranate bei Ackerarbeiten in Balje gefunden
    Mehr
  • 10.08.2020, FREIBURG
    Traktor landet bei Freiburg im Graben
    Mehr