23.06.2014, 11:46
Einbruch in Harsefelder Kirche

HARSEFELD. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in Harsefeld im Denkmalsweg nach dem Aufhebeln eines Fensters in die Kirche eingestiegen.

Bei der anschließenden Durchsuchung der Räume aus dem Technikraum haben sie einen Laptop entwendet. In der Sakristei haben der oder die Täter dann anschließend noch mehrere Schränke und Spendenbehälter aufgebrochen. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro beziffert.

Hinweise bitte an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 04164/909590.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 29.05.2020, STADE
    Unfall in Stade: Radfahrer trägt schwerste Verletzungen davon
    Mehr
  • 29.05.2020, HARBURG
    Straßensperrungen in Harburg durch Bauarbeiten
    Mehr
  • 29.05.2020, LADEKOP
    Lkw kippen Schotter für die Autobahn ab
    Mehr
  • 29.05.2020, STADE
    Stader Lichtspielgarten: Autokino und viel mehr
    Mehr
  • 29.05.2020, RADE
    Tote Fische auf der Fahrbahn: B 3 gesperrt
    Mehr
  • 29.05.2020, HAMBURG
    Vier weitere Corona-Infektionen in Hamburg
    Mehr
  • 29.05.2020, BLOMBERG
    Bundesligatrainer in Kurzarbeit und ohne Hochzeit
    Mehr
  • 29.05.2020, HAMBURG
    Erste Theaterprojekte im Freien starten wieder
    Mehr
  • 29.05.2020, HAMBURG
    G20: Ex-Polizist gesteht Dosenwurf auf Kollegen
    Mehr
  • 29.05.2020, STADE
    Tickets für das Stadeum gibt es nicht mehr in der Innenstadt
    Mehr