11.06.2019, 18:13
Einbruch in das Freibad am Elbdeich

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag ist ins Freibad in Hollern-Twielenfleth eingebrochen worden. Die bisher unbekannten Täter gelangten auf das Freibadgelände am Elbdeich, schlugen eine Scheibe am Gebäude ein und stiegen ein. Die Einbrecher hebelten mehrere Schubladen auf und versuchten, den Kassenautomaten aufzubrechen, was aber misslang. Vermutlich ohne Beute flüchteten der oder die Einbrecher anschließend. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Um Hinweise an die Polizeistation Steinkirchen unter der Rufnummer 0 41 42 / 81 19 80 wird gebeten.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.06.2019, HAMBURG
    Männer mit Messer attackiert
    Mehr
  • 27.06.2019, Hamburg
    Spielhalle in Schnelsen überfallen
    Mehr
  • 27.06.2019, Hamburg
    Schwarzfahrer in S3 verhaftet
    Mehr
  • 26.06.2019, GRAFEL
    Landwirt beim Baden in Sandgrube in Grafel ertrunken
    Mehr
  • 26.06.2019, HAMBURG
    Brücke im Hayns Park eingestürzt
    Mehr
  • 26.06.2019, HAMBURG
    Radfahrerin von Reifen umgerissen
    Mehr
  • 26.06.2019, STADE
    Stader Polizei nimmt Einbrecher fest – Haftbefehl
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Vierte Weltkriegsbombe in Hamburg-Wilhelmsburg im Juni entschärft
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Mann nach Badeunfall in Hamburg wiederbelebt
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Senior fährt mit Auto in Fußgängergruppe
    Mehr