11.06.2019, 18:37
Einbruch in ein Buxtehuder Einfamilienhaus

Einbrecher sind in Buxtehude in der Moisburger Straße zwischen Mittwoch, 29. Mai, und Sonntag, 9. Juni, in ein derzeit unbewohntes Mehrfamilienhaus eingedrungen und haben dort zwei Wohnungstüren aufgebrochen. Sie füllten Diebesgut in zwei Taschen und stellten diese im Erdgeschoss zur Abholung bereit. Aus bisher unbekannten Gründen wurden die Taschen aber nicht mitgenommen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise zu dem Fall bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter 0 41 61/ 64 71 15.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Autofahrer brauchen viel Geduld
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Fahrradfahrer brutal verprügelt
    Mehr
  • 24.08.2019, SITTENSEN
    Ballenpresse lichterloh in Flammen
    Mehr
  • 24.08.2019, STADE
    Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude
    Übungsgranate in Buxtehude gefunden
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude/ Harsefeld
    Die Polizei fragt: Wem gehören diese Fahrräder?
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Autoknacker brechen in Buxtehude mindestens neun Fahrzeuge auf
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Neun Autos in Ottensen aufgebrochen
    Mehr
  • 23.08.2019, HAMBURG
    Schüsse fallen am Großneumarkt - zwei Verletzte
    Mehr