11.06.2019, 18:37
Einbruch in ein Buxtehuder Einfamilienhaus

Einbrecher sind in Buxtehude in der Moisburger Straße zwischen Mittwoch, 29. Mai, und Sonntag, 9. Juni, in ein derzeit unbewohntes Mehrfamilienhaus eingedrungen und haben dort zwei Wohnungstüren aufgebrochen. Sie füllten Diebesgut in zwei Taschen und stellten diese im Erdgeschoss zur Abholung bereit. Aus bisher unbekannten Gründen wurden die Taschen aber nicht mitgenommen. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise zu dem Fall bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude unter 0 41 61/ 64 71 15.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.06.2019, HAMBURG
    Trickdieb am Hauptbahnhof festgenommen
    Mehr
  • 18.06.2019, Süderelbe
    Auf den Rücken gestürzt: Vermisste Frau nach langer Suche gefunden
    Mehr
  • 18.06.2019, Stade
    "Unruhiger als Vorjahre": Das sagt die Polizei zum Altstadtfest in Stade
    Mehr
  • 18.06.2019, Hamburg
    82-Jähriger fährt Kind auf Rad an
    Mehr
  • 18.06.2019, STADE
    Stade: Mülltonnen an Wohnhaus in Flammen
    Mehr
  • 18.06.2019, Stade
    Bergung der No. 5 Elbe: Schiff schwimmt wieder
    Mehr
  • 18.06.2019, FREIBURG
    Suchaktion: Vermisstes Kind taucht wieder auf
    Mehr
  • 17.06.2019, NEUHAUS
    Vier Verletzte bei Unfall in Neuhaus
    Mehr
  • 17.06.2019, OLDENDORF
    Feuerwehr löscht brennenden PKW bei Oldendorf
    Mehr
  • 17.06.2019, HAMBURG
    Schiff stößt gegen Alsterbrücke
    Mehr