23.01.2020, 17:34
Fahrer rammt Polo und fährt einfach weiter

DROCHTERSEN. Am Mittwochabend kam es in Wischhafen auf der Bundesstraße 495 zu einem Unfall, bei dem sich der Verursacher vom Unfallort entfernte ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.


Gegen 17.30 Uhr war ein 42-jähriger Polofahrer aus Drochtersen mit seinem Auto in Wischhafen auf der Stader Straße im dortigen Baustellenbereich in einer Fahrzeugschlange unterwegs. Aufgrund der Baustellenverkehrsführung musste dazu die linke Fahrbahnseite genutzt werden. Am Ende der Baustelle bog dann ein bisher unbekannter Fahrer eines Pkw aus der Ziegeleistraße kommend nach rechts auf die B 495 in Richtung Freiburg ein. Hier prallte er dann gegen den entgegenkommenden Polo und setzte seine Fahrt einfach fort. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt, der Gesamtschaden wird auf mehr als 1000 Euro geschätzt.

Gegen den Unbekannten wird wegen Unfallflucht ermittelt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zu dem Verursacher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 43 / 91 18 80 bei der Polizei Drochtersen zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.02.2020, BUXTEHUDE
    Buxtehude: Hochzeitsgast gibt Schüsse ab
    Mehr
  • 21.02.2020,
    Parkrempler auf dem Stadeum-Parkplatz: Polizei sucht Zeugen
    Mehr
  • 19.02.2020, STADE
    Räuber überfällt Wettbüro-Mitarbeiter in Stade
    Mehr
  • 18.02.2020, BUXTEHUDE
    Die dreisten Tortendiebe vom Buxtehuder Westfleth
    Mehr
  • 18.02.2020, Hamburg
    Gasleck beeinträchtigt Berufsverkehr in Hamburg
    Mehr
  • 18.02.2020, Hamburg
    Defekter ICE: Zugreisende müssen auf offener Strecke umsteigen
    Mehr
  • 17.02.2020, HORNEBURG
    Trickbetrüger erbeutet 200 Euro in Horneburg
    Mehr
  • 17.02.2020, HAMBURG
    Hamburger U1 rammt Ast: Ein Mensch leicht verletzt
    Mehr
  • 17.02.2020, STADE
    Ölfilm auf den Harschenflether Wettern
    Mehr
  • 17.02.2020, STADE
    Fußgängerin erliegt ihren Verletzungen nach Unfall in Stade
    Mehr