10.06.2019, 02:40
Feuerwehr löscht Brand bei Bäckerei in Oldendorf

OLDENDORF. Im Nebengebäude einer Bäckerei in Oldendorf ist am Sonntagabend ein Brand ausgebrochen. Den Feuerwehrleuten gelang es, eine Ausbreitung auf das Haupthaus und ein angrenzendes Wohnhaus zu verhindern.

Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung hinter der Bäckerei an der Hauptstraße in Oldendorf bemerkt und den Notruf abgesetzt. Sie hatten auch die Bewohner informiert, die sich bereits schlafen gelegt hatten. Um 21.17 Uhr alarmierte die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle die Feuerwehren aus Oldendorf, Estorf, Kranenburg und Burweg sowie die Notfallsanitäter des Deutschen Roten Kreuzes aus der Rettungswache in Himmelpforten. Auch Beamte der Stader Polizeiinspektion machten sich auf den Weg.

In einem Nebengebäude loderten die Flammen. Sie fraßen sich bis in die Dachverkleidung vor. Diverse dort gelagerte Utensilien, viele davon aus Holz, boten dem Feuer Nahrung. Unter schwerem Atemschutz bekämpften die Ehrenamtlichen unter der Leitung von Oldendorfs Ortsbrandmeister Thorsten Raap den Brand von innen und außen. Ihnen gelang es, das Lager zu retten. Durch ihren schnellen Einsatz verhinderten sie, dass sich das Feuer auf das Haupthaus aus Fachwerk und ein angrenzendes Wohnhaus ausbreiten konnte.

Mit einer Wärmebildkamera kontrollierten die Feuerwehrleute das Haus auf versteckte Glutnester. An der Dachverkleidung flackerte das Feuer immer wieder auf. Die 70 Einsatzkräfte nahmen Teile der Verkleidung ab und räumten Holzkisten aus dem ehemaligen Taubenverschlag, um die glühenden Balken ablöschen zu können.

Verletzte waren nicht zu beklagen, die vorsorglich mit einem Rettungswagen angerückten Notfallsanitäter mussten nicht eingreifen. Die Polizisten dokumentierten die Spuren des Feuers und befragten Zeugen. Der Sachschaden beträgt ersten Schätzungen der Feuerwehr zufolge 40 000 Euro. Als Brandursache vermuten die Einsatzkräfte einen technischen Defekt an der Heizungsanlage.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.06.2019, HAMBURG
    Männer mit Messer attackiert
    Mehr
  • 27.06.2019, Hamburg
    Spielhalle in Schnelsen überfallen
    Mehr
  • 27.06.2019, Hamburg
    Schwarzfahrer in S3 verhaftet
    Mehr
  • 26.06.2019, GRAFEL
    Landwirt beim Baden in Sandgrube in Grafel ertrunken
    Mehr
  • 26.06.2019, HAMBURG
    Brücke im Hayns Park eingestürzt
    Mehr
  • 26.06.2019, HAMBURG
    Radfahrerin von Reifen umgerissen
    Mehr
  • 26.06.2019, STADE
    Stader Polizei nimmt Einbrecher fest – Haftbefehl
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Vierte Weltkriegsbombe in Hamburg-Wilhelmsburg im Juni entschärft
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Mann nach Badeunfall in Hamburg wiederbelebt
    Mehr
  • 26.06.2019, Hamburg
    Senior fährt mit Auto in Fußgängergruppe
    Mehr