26.03.2020, 21:56
Feuerwehr löscht Haufen in Bützfleth

STADE. Am Donnerstagvormittag wurde der Feuerwehr und Polizei gegen 11 Uhr eine starke Rauchentwicklung in Bützfleth in der Verlängerung des Borsteler Weges gemeldet.


Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bützfleth am Einsatzort eintrafen, brannte auf einem Feld ein Gebüschhaufen, der dort offenbar aufgehäuft worden war. Wie das Feuer entstand, ist derzeit noch unklar. Hinweise an die Polizei unter: 0 41 41 / 1 02 15.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.04.2020, HARSEFELD
    Feuerwehr rettet Wohnhaus in Harsefeld vor Flammen
    Mehr
  • 05.04.2020, APENSEN
    Diebe stehlen 500 Liter Diesel in Apensen
    Mehr
  • 05.04.2020, HEINBOCKEL
    Feuer zerstört Scheune in Heinbockel
    Mehr
  • 05.04.2020, HAMBURG
    Hamburg: Streit unter Autofahrern eskaliert und endet mit Unfall
    Mehr
  • 05.04.2020, HAMBURG
    Drogenkriminalität: 122 Personen werden überprüft
    Mehr
  • 05.04.2020, GOLDBECK
    Goldbeck: Container mit Altkleidern in Brand gesetzt
    Mehr
  • 05.04.2020, STADE
    Feuer in Reihenhaus am Bullenhof in Stade
    Mehr
  • 04.04.2020, HARBURG
    Vermeintlicher Friedhofsmord war ein Suizid
    Mehr
  • 03.04.2020, HAMBURG
    Fahrkartenautomat in Hamburg-Moorfleet gesprengt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hamburg
    Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waltershof
    Mehr