22.06.2019, 11:55
Feuerwehreinsatz: Wieder schwerer Unfall in Revenahe

REVENAHE. In der Nacht zu Sonnabend hat sich erneut ein schwerer Verkehrsunfall in Revenahe ereignet. Ein junger Mann aus Harsefeld ist, offenbar unter starkem Alkoholeinfluss, mit seinem BMW gegen einen Baum geprallt.

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Das Unglück ereignete sich gegen 1 Uhr auf der Landesstraße 127 zwischen Ahrensmoor und Revenahe. Außerhalb der geschlossenen Ortschaft war ein 26-Jähriger aus Harsefeld mit einer BMW-Limousine in Richtung Apensen unterwegs. Auf gerader Strecke verlor er nach Polizeiangaben die Kontrolle über den Wagen, geriet in den rechten Seitenraum und kollidierte dort mit einem Baum. Der Stamm bohrte sich die Beifahrerseite der Limousine, die stark verformt wurde. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte die Notfallsanitäter des Deutschen Roten Kreuzes sowie die Feuerwehr aus Revenahe. Entgegen der ersten Befürchtungen der Einsatzkräfte war der Fahrer nicht dem Wrack eingeklemmt.

Fahrer stand unter erheblichem Alkoholeinfluss

Die Notfallsanitäter betreuten den jungen Mann, der offenbar unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Ermittler des Buxtehuder Polizeikommissariates ließen ihn pusten. Nach TAGEBLATT-Informationen ergab der Atemalkoholtest einen deutlich auffälligen Wert, sodass dem 26-Jährigen eine Blutprobe entnommen wurde. Der Verletzte kam im Rettungswagen ins Elbe Klinikum. Die Feuerwehrleute sicherten die Unfallstelle ab und halfen bei den Aufräumarbeiten. Der BMW erlitt einen Totalschaden und hat nur noch Schrottwert. Die Landesstraße 127 war während des Einsatzes voll gesperrt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.07.2019, HOLLENSTEDT
    3,78 Promille und kein Führerschein
    Mehr
  • 22.07.2019, HARBURG
    Einbrecher versteckt sich unter Tisch
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    E-Scooter-Fahrerin bei Unfall am Hauptbahnhof verletzt
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    Gewitter sorgt für 58 Einsätze der Feuerwehr
    Mehr
  • 22.07.2019, Lühe
    Sturmtief sorgt bei Lüher Feuerwehren für Einsätze
    Mehr
  • 22.07.2019, Kutenholz
    Millionenschaden bei Feuer in Aspe entstanden
    Mehr
  • 22.07.2019, HAmburg
    Taxi fährt in den Gegenverkehr - vier Verletzte
    Mehr
  • 22.07.2019, Hamburg
    Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
    Mehr
  • 21.07.2019, LANDKREIS
    Gewitter zieht über Landkreis Stade hinweg
    Mehr
  • 21.07.2019, HAMBURG
    54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
    Mehr