17.09.2019, 17:44
Fichte blockiert die L 140 in Jork

JORK. Der Obstmarschenweg in Jork (L 140) musste am Dienstag ab 16.49 Uhr zeitweise voll gesperrt werden. Eine 16 Meter hohe Fichte drohte auf die Straße zu fallen.


Der Baum musste von der Ortsfeuerwehr Jork abgesägt und zerteilt werden. Westerjork war zwischen den Kreiseln Yachthafenstraße und Ortsmitte bis 17.30 Uhr dicht, 18 Kräfte waren im Einsatz.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 01.04.2020, HAMBURG
    Fünf Menschen bei Verkehrsunfall verletzt
    Mehr
  • 01.04.2020, NEU WULMSTORF
    Baucontainer in Neu Wulmstorf aufgebrochen
    Mehr
  • 31.03.2020, STADE
    Gas-Alarm in der Wagnerstraße in Stade
    Mehr
  • 31.03.2020, Stade
    VW-Bus brennt auf Parkplatz am Holzhafen in Stade
    Mehr
  • 31.03.2020, GNARRENBURG
    Frau bei Unfall in Gnarrenburg leicht verletzt
    Mehr
  • 30.03.2020, HAMBURG
    Pärchen nach Einbruch festgenommen
    Mehr
  • 30.03.2020, HAMBURG
    Vermisster Matrose tot in der Elbe gefunden
    Mehr
  • 30.03.2020, ROSENGARTEN
    Kradfahrer flüchtet nach Sturz auf A 1
    Mehr
  • 30.03.2020, SITTENSEN
    15-Jährige bei Fahrradunfall in Sittensen verletzt - Verursacher flüchtet
    Mehr
  • 29.03.2020, WILHELMSBURG
    27-Jähriger rast mit 215 km/h durch Wilhelmsburg
    Mehr