11.07.2018, 16:30
Friseursalon und Autos beschädigt
Leserbrief

HARSEFELD. Ein unbekannter männlicher Täter hat am Montagabend in Harsefeld in der Marktstraße gegen 23.10 Uhr die Scheibe eines Friseursalons eingeschlagen und ist dann weiter in Richtung Buxtehuder Straße gelaufen.

Beim Ford-Autohaus hat er dann noch mehrfach auf die Motorhauben von abgestellten Pkw geschlagen. Ob dabei ein weiterer Schaden entstanden ist, wird zurzeit noch geprüft, teilt Polizeisprecher Rainer Bohmbach mit. Die Beamten suchen nun Zeugen, die den Unbekannten beobachtet haben oder die etwas zu seiner Identität sagen können. Hinweise nehmen die Ermittler in der Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer 0 41 64/ 90 95 90 entgegen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.09.2018, HAMBURG
    Vergiftet beim Kochen auf Kohleofen
    Mehr
  • 26.09.2018, STADE
    Handtaschen aus Autos gestohlen
    Mehr
  • 26.09.2018, Horneburg
    Carport und Pkw in Horneburg in Flammen aufgegangen
    Mehr
  • 25.09.2018, HAMBURG
    Mann mit drei Haftbefehlen gesucht
    Mehr
  • 25.09.2018, NEU WULMSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Anhänger
    Mehr
  • 25.09.2018, NEU WULMSTORF
    Betrunkener Fahrradfahrer kollidiert mit Pferd
    Mehr
  • 25.09.2018, BARGSTEDT
    Zeugen für Diebstahl gesucht
    Mehr
  • 25.09.2018, HARBURG
    Brandanschlag in Harburg - Täter psychisch krank
    Mehr
  • 25.09.2018, STADE
    Tierköder in Stade: Polizei warnt Hundebesitzer
    Mehr
  • 25.09.2018, BREMERVÖRDE
    "Nur ein kleiner Joint": Polizei stoppt bekifften Autofahrer
    Mehr