UPDATE
09.11.2018, 11:25
Gas entpuppt sich als harmloses Reinigungsmittel
Videos
 

STADE. Ein vermeintlicher Gasalarm sorgte am Freitagmittag für Aufregung: Ersten Meldungen zufolge war im Ärztehaus in der Stockhausstraße Gas ausgetreten. Anschließende Messungen im Gebäude ergaben jedoch: Der vermeintliche Gasgeruch stammte von einem Reinigungsmittel.

(Letztes Update am 9. November um 13.55 Uhr: Information hinzugefügt, dass kein Gas ausgetreten ist.)

Mitarbeiter des Ärztehauses in der Stockhausstraße hatten Gasgeruch gemeldet, woraufhin Feuerwehr, Polizei sowie der Führungsdienst Umwelt der Kreisfeuerwehr ausrückten. Die im Gebäude befindlichen Personen wurden vorsichtshalber evakuiert. Rund 120 Menschen mussten die Praxen und Geschäfte im Erdgeschoss verlassen und sich außerhalb eines eingerichteten Sicherheitsbereiches aufhalten. Die Bauarbeiten auf der angrenzenden Parkhausbaustelle wurden ebenfalls eingestellt. Mitarbeiter der Stadtwerke schotteten den Gasanschluss ab und stellten die Heizung aus.

Die Inselstraße und die Stockhausstraße mussten für die Einsatzzeit voll gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet, Busse konnten den ZOB am Pferdemarkt nicht anfahren. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Insgesamt waren an dem Einsatz ca. 60 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und Ordnungsamt beteiligt. Gefahr für die Mitarbeiter und Patienten in dem Gebäude bestand zu keiner Zeit. Nach etwa eineinhalb Stunden war der Einsatz beendet und der Einsatzort gegen 12.30 Uhr wieder frei gegeben.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.01.2019, HAMBURG
    Feuerwehr beatmet Katze nach Brand
    Mehr
  • 18.01.2019, LANDKREIS
    VW-Busse in Wischhafen gestohlen
    Mehr
  • 18.01.2019, HANNOVER/LANDKREIS
    Erster Streifenwagen mit Hybridantrieb im Landkreis Stade
    Mehr
  • 18.01.2019, HAMBURG
    Freie Fahrt auf der A 7 nach Lamellenbruch
    Mehr
  • 17.01.2019, Guderhandviertel
    Guderhandviertel: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
    Mehr
  • 17.01.2019, Sauensiek
    Torfbrand im Moor bei Sauensiek
    Mehr
  • 17.01.2019, Harburg
    Apotheker aus Harburg getötet
    Mehr
  • 16.01.2019, Hamburg
    Polizeitaucher bergen Toten aus Stadtparksee
    Mehr
  • 16.01.2019, STADE
    Polizei: So lief der Einsatz im Altländer Viertel in Stade
    Mehr
  • 16.01.2019, Bremervörde
    Passanten stellen Dieb im Bremervörder OsteMed Klinikum
    Mehr