18.09.2020, 12:10
Gestohlener Linienbus ist wieder aufgetaucht

LANDKREIS. Nachdem er in der Nacht von Montag auf Dienstag vom KVG-Gelände in Stade entwendet wurde, ist der Bus am Donnerstag in Harsefeld aufgetaucht. Eine aufmerksame Bürgerin hat ihn im Handelsweg entdeckt und die Polizei informiert.

Der Bus stand am Fahrbahnrand, nach einer umfangreichen Spurensuche hat die Polizei ihn wieder an die KVG übergeben. Er ist bereits wieder im Einsatz.

Unter anderem aufgrund der Berichterstattung in den Medien gingen bei der Polizei mehrere Täterhinweise ein, denen die Beamten jetzt nachgehen. Weitere Hinweise nimmt die Polizei Stade unter der Rufnummer 04141/102215 entgegen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.10.2020, MOORENDE
    Traktor in Moorende fängt Feuer
    Mehr
  • 22.10.2020, HAMBURG
    Autofahrer am Jungfernstieg müssen zahlen
    Mehr
  • 21.10.2020, HAMBURG
    Aggressionen bei Corona-Kontrollen durch Polizei
    Mehr
  • 21.10.2020, HORNEBURG
    Unbekannte zerkratzen Autos in Horneburg
    Mehr
  • 21.10.2020, NEU WULMSTORF
    Unfall auf der B 73: Autofahrer übersieht E-Bike
    Mehr
  • 21.10.2020, Hamburg
    Autobahnraststätte Stillhorn-West mit Messer überfallen
    Mehr
  • 20.10.2020, ROTENBURG
    1,8 Promille: Führerschein weg
    Mehr
  • 20.10.2020, DÜDENBÜTTEL
    Audi A4 gerät in Düdenbüttel in Brand
    Mehr
  • 20.10.2020, SAUENSIEK
    Sauensiek: Einbrecher kommen durchs Fenster
    Mehr
  • 20.10.2020, ELSTORF
    Mit Bagger die Wasserleitung zerstört
    Mehr