19.04.2017, 09:24
Günther Jonas: Dienstältester Schiedsrichter im Kreis

BECKDORF. Von Ruhestand kann keine Rede sein. Günther Jonas, der sich vor 16 Jahren von seinem Arbeitgeber verabschiedete, kann sich wahrlich nicht über Langeweile beklagen. Müßiggang ist nicht sein Ding, er pfeift buchstäblich drauf – als Handball-Schiedsrichter.

„Drei Stunden am Tag kommen mindestens zusammen“, rechnet der Jugendwart vom Beckdorfer Sportverein vor. Jonas kümmert sich um vieles, eigentlich fast alles. Ob die neue Putzfrau instruiert werden muss, ob die Mülleimer in der Halle geleert sind, langjährige Vereinsmitglieder geehrt werden müssen oder genügend Toilettenpapier in den Klos vorhanden sind: Günther Jonas hat auf alles sein wachsames Auge.

Neben dem Posten im Vorstand ist er Spielwart, Jugendwart und Hallenwart, erstellt Plakate und verteilt diese jede Woche. „Ohne Terminkalender läuft da gar nichts“, bekennt der 71-Jährige. 1983 hat er seinen Handball-Schiedsrichter-Schein gemacht, zwei Jahre nachdem der gebürtige Hamburger nach Beckdorf gezogen ist. An 51 Spielen pro Saison nimmt er teil.

Mehr über Günter Jonas lesen Sie später im Abo-Bereich von TAGEBLATT online oder morgen im TAGEBLATT.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.05.2017, APENSEN
    Genuss ohne Risikio: Eisbär stapft munter vorwärts
    Mehr
  • 28.04.2017, BECKDORF
    Staudenmarkt lockt am Sonntag nach Beckdorf
    Mehr
  • 29.03.2017, Apensen
    Apensens einzige Fleischerei ist dicht
    Mehr
  • 25.03.2017, BECKDORF
    Staunen beim Ostereiermarkt in Beckdorf
    Mehr
  • 23.03.2017, APENSEN
    Waldorfschule Apensen wächst weiter
    Mehr
  • 14.03.2017, APENSEN
    Apenser Pastor geht nach Ostfriesland
    Mehr
  • 10.03.2017, LANDKREIS
    Sensationsfund: Langobarden-Schwert in Apensen entdeckt
    Mehr
  • 06.03.2017, Apensen
    Interview mit Apensens Bürgermeister
    Mehr
  • 15.02.2017, Apensen
    Der Kirche wird aufs Dach gestiegen
    Mehr
  • 01.02.2017, Apensen
    Der einsame Dorfsheriff von Apensen
    Mehr