13.07.2020, 17:49
Hafenwirtschaft klagt über mangelnde Unterstützung

HAMBURG. Während andere Hafenverwaltungen auf die Unternehmen zugegangen seien und Mieten und Pachten sowie Konzessionsgebühren für Terminalflächen gesenkt hätten, habe die Hamburg Port Authority keine entsprechende Initiative gestartet, schrieb UVHH-Präsident Gunther Bonz im Jahresbericht des Verbandes.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.08.2020, HAMBURG
    Hamburg pumpt Millionen in die Kulturszene
    Mehr
  • 08.08.2020, HAMBURG
    Testpflicht am Flughafen problemlos angelaufen
    Mehr
  • 08.08.2020, HAMBURG
    Wohnungsbrand im Hamburger Nagelsweg
    Mehr
  • 07.08.2020, HAMBURG
    Jungfernstieg fast autofrei
    Mehr
  • 07.08.2020, HAMBURG
    Spaziergänger findet Toten in der Alster
    Mehr
  • 06.08.2020, HAMBURG
    Fake-Plakate sorgen in Hamburg für Verwirrung
    Mehr
  • 06.08.2020, HAMBURG
    Die Bojenmänner grüßen wieder von der Elbe
    Mehr
  • 06.08.2020, HAMBURG
    Kassenärzte richten zusätzliche Corona-Testcenter ein
    Mehr
  • 05.08.2020, HAMBURG
    Einbrecher stirbt direkt nach seiner Diebestour
    Mehr
  • 05.08.2020, HAMBURG
    Verstoß gegen Corona-Regeln: Andy Grote muss 1000 Euro Strafe zahlen
    Mehr