05.04.2020, 17:06
Hamburg: Streit unter Autofahrern eskaliert und endet mit Unfall

HAMBURG. Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern ist in Hamburg derart eskaliert, dass es zu einem Unfall kam, in dessen Folge zwei Menschen leicht verletzt wurden. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben einer Polizeisprecherin am späten Sonnabendabend.


Die beiden Autofahrer (27 und 45 Jahre) gerieten demnach erstmals auf der Autobahn 7 im Elbtunnel aneinander, als der 27-Jährige den 45-Jährigen rechts überholt haben soll. Der 45-Jährige soll daraufhin ebenfalls ein Überholmanöver von rechts durchgeführt und versucht haben den 27-Jährigen abzudrängen.

Die beiden Autofahrer seien dann an der Ausfahrt Othmarschen abgefahren, wo sich die Auseinandersetzung fortführte. Der 45-Jährige soll sein Auto schließlich auf der Behringstraße quer gestellt und diese somit blockiert haben und mit Schlagstock ausgestiegen sein. Der 27-Jährige soll daraufhin versucht haben, in einem großen Bogen um den Angreifer herumzufahren, wobei sein Auto jedoch auf die Seite kippte. Er und seine 24 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Sie wurden nach der Aussagenaufnahme der Polizei zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 02.06.2020, ROSENGARTEN/NEU WULMSTORF
    Unfall mit Quad: 24-Jährige verletzt sich schwer
    Mehr
  • 02.06.2020, DORNBUSCH
    20-Jährige wird bei Unfall auf K 12 schwer verletzt
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    Schüsse auf 22-Jährigen in Hamburg-Bergedorf
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    25-Jähriger in St. Pauli durch Stich verletzt
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    Tötungsdelikt in Stellingen: Tatverdächtige stellen sich
    Mehr
  • 01.06.2020, HEINBOCKEL
    Heu und Reifen auf Feld bei Heinbockel in Flammen
    Mehr
  • 01.06.2020, LANDKREIS
    Zwei Einbrüche am Pfingstwochenende
    Mehr
  • 31.05.2020, ASSEL
    Schuppen in Assel brennt
    Mehr
  • 31.05.2020, FREIBURG
    Schaf aus Graben am Radarturm in Freiburg befreit
    Mehr
  • 31.05.2020, Drochtersen
    Großbrand zerstört Scheune in Drochtersen-Hüll
    Mehr