19.06.2019, 08:44
Hamburger Flughafen: Waffe in Gepäck gefunden

HAMBURG. Sicherheitskräfte am Hamburger Flughafen haben im Gepäck eines Fluggastes eine Pistole gefunden. Die Waffe sei dem Sicherheitspersonal beim routinemäßigen Durchleuchten aufgefallen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwoch.


Sie war in einem Karton zusammen mit einer Anti-Insekten-Lampe. Bei der anschließenden Befragung gab sich der 54 Jahre alte Mann allerdings ahnungslos. Er habe die Lampe auf einem Flohmarkt gekauft und nicht in den Karton geschaut. Wie die Waffe dort hinein kam, habe er nicht gewusst. Munition befand sich nicht in dem Koffer. Gegen den Mann, der auf dem Weg in die Türkei war, wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. Die Waffe behielt die Polizei. Anschließend konnte der Mann seine Reise am Montag fortsetzen. (dpa)

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.11.2019, Altenwerder
    Zwei Tote: Auto stürzt in Regenrückhaltebecken
    Mehr
  • 14.11.2019, Apensen
    Unfall auf der K49 kurz vor Apensen
    Mehr
  • 13.11.2019, HEMMOOR
    Hemmoor: Missglücktes Überholmanöver auf B 73
    Mehr
  • 13.11.2019, BASSENFLETH
    Bassenflether Strand: Vandalismus auf dem Parkplatz
    Mehr
  • 13.11.2019, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: 20-Jähriger kommt von glatter Fahrbahn ab und kollidiert mit PKW
    Mehr
  • 13.11.2019, STADE
    Frau raubt Pizzaboten in Stade aus
    Mehr
  • 12.11.2019, NEU WULMSTORF
    Weißer Polo in Neu Wulmstorf gestohlen
    Mehr
  • 12.11.2019, STADE
    Frau raubt Pizzaboten in Stade aus
    Mehr
  • 12.11.2019, IMMENBECK
    Unbekannte kippen Sägespäne auf Kunstrasenplatz in Immenbeck
    Mehr
  • 12.11.2019, HAMBURG
    Unbekannter legt tote Frau in Hamburger Wohngebiet ab
    Mehr