21.10.2019, 12:26
Jugendlicher Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

HAMBURG. Ein 16-jähriger Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Wandsbek schwer verletzt worden. Eine 36-jährige Frau habe den von rechts kommenden Jugendlichen übersehen, als sie am Sonntagabend mit ihrem Auto aus einer Grundstückszufahrt herausgefahren sei.


Dies teilte die Polizei am Montag mit. Bei der Kollision wurde der Fahrradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

(dpa)

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.11.2019, Altenwerder
    Zwei Tote: Auto stürzt in Regenrückhaltebecken
    Mehr
  • 14.11.2019, Apensen
    Unfall auf der K49 kurz vor Apensen
    Mehr
  • 13.11.2019, HEMMOOR
    Hemmoor: Missglücktes Überholmanöver auf B 73
    Mehr
  • 13.11.2019, BASSENFLETH
    Bassenflether Strand: Vandalismus auf dem Parkplatz
    Mehr
  • 13.11.2019, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: 20-Jähriger kommt von glatter Fahrbahn ab und kollidiert mit PKW
    Mehr
  • 13.11.2019, STADE
    Frau raubt Pizzaboten in Stade aus
    Mehr
  • 12.11.2019, NEU WULMSTORF
    Weißer Polo in Neu Wulmstorf gestohlen
    Mehr
  • 12.11.2019, STADE
    Frau raubt Pizzaboten in Stade aus
    Mehr
  • 12.11.2019, IMMENBECK
    Unbekannte kippen Sägespäne auf Kunstrasenplatz in Immenbeck
    Mehr
  • 12.11.2019, HAMBURG
    Unbekannter legt tote Frau in Hamburger Wohngebiet ab
    Mehr