19.11.2020, 17:46
Masken-Muffel von Beamten verwarnt

ZEVEN/ BREMERVÖRDE. Die Polizei im Landkreis Rotenburg hat ihre Kontrollen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie weiter intensiviert. Während mehrerer Stunden im Bereich der Rotenburger Innenstadt stellten die Beamten insgesamt 22 Verstöße gegen das Tragen der Mund-Nase-Bedeckung fest.

Fast ausnahmslos beließen es die Polizisten bei mündlichen Verwarnungen. In Bremervörde war die Polizei am Schulzentrum unterwegs. Einige Schüler mussten zum Tragen der Mund-Nasen-Masken ermahnt werden.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.11.2020, BUXTEHUDE
    Autos in Buxtehude stehen in Flammen
    Mehr
  • 24.11.2020, BREMERVÖRDE
    Nach Auseinandersetzung unter Großfamilien: Zwei Männer wegen versuchten Mordes verhaftet
    Mehr
  • 24.11.2020, FREDENBECK
    Diesel-Diebe in Fredenbeck unterwegs
    Mehr
  • 24.11.2020, HAMBURG
    Frau attackiert verschleierte Muslimin
    Mehr
  • 24.11.2020, HAMBURG
    Brennendes Laub im Gleis legt U 2 teilweise lahm
    Mehr
  • 24.11.2020, SEEVETAL
    Seevetal: Fahrer fährt Wächter aus Ärger an
    Mehr
  • 23.11.2020, JORK
    Schwelbrand in einer Halle im Ostfeld in Jork
    Mehr
  • 23.11.2020, HAMBURG
    Mann verliert Kontrolle über Auto
    Mehr
  • 23.11.2020, HAMBURG
    Illegales Autorennen in Rahlstedt
    Mehr
  • 23.11.2020, HAMBURG
    Mädchen bei Unfall schwer verletzt
    Mehr