10.02.2019, 17:59
Mehrere Einsätze am Sonnabend

In Folge des Windes herumfliegende Dachteile von Hochhäusern am Hohenwedel in Stade haben am Sonnabend die Feuerwehr beschäftigt, am Streuheidenweg in Stade waren Äste vom Wind abgeknickt worden und mussten weggeräumt werden. Auch im Osterminnerweg in Jork war ein Baum umgefallen. Am Sonnabendabend lief Öl aus einem Pkw am Stader Bahnhof aus, die Einsatzkräfte streuten Bindemittel.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Autofahrer brauchen viel Geduld
    Mehr
  • 24.08.2019, HAMBURG
    Fahrradfahrer brutal verprügelt
    Mehr
  • 24.08.2019, SITTENSEN
    Ballenpresse lichterloh in Flammen
    Mehr
  • 24.08.2019, STADE
    Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude
    Übungsgranate in Buxtehude gefunden
    Mehr
  • 23.08.2019, Buxtehude/ Harsefeld
    Die Polizei fragt: Wem gehören diese Fahrräder?
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Autoknacker brechen in Buxtehude mindestens neun Fahrzeuge auf
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Neun Autos in Ottensen aufgebrochen
    Mehr
  • 23.08.2019, HAMBURG
    Schüsse fallen am Großneumarkt - zwei Verletzte
    Mehr