12.09.2018, 17:17
Mehrere Schusswaffen sichergestellt

HAMBURG. Bei Wohnungsdurchsuchungen in den Stadtteilen Volksdorf und Bergstedt haben Polizeibeamte am Mittwoch mehrere Schusswaffen sichergestellt.

Sie gehören vermutlich zwei 18 und 19 Jahre alten Deutschen, die am vergangenen Freitagabend in Volksdorf versucht haben sollen, einen 16-Jährigen mit einer Schusswaffe zu überfallen. Das Opfer blieb unverletzt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Tat beobachtet und den Ermittlern Hinweise zur Identität der beiden Täter gegeben. Da keine Haftgründe vorlagen, blieben die beiden Tatverdächtigen auf freiem Fuß. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.07.2019, HOLLENSTEDT
    3,78 Promille und kein Führerschein
    Mehr
  • 22.07.2019, HARBURG
    Einbrecher versteckt sich unter Tisch
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    E-Scooter-Fahrerin bei Unfall am Hauptbahnhof verletzt
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    Gewitter sorgt für 58 Einsätze der Feuerwehr
    Mehr
  • 22.07.2019, Lühe
    Sturmtief sorgt bei Lüher Feuerwehren für Einsätze
    Mehr
  • 22.07.2019, Kutenholz
    Millionenschaden bei Feuer in Aspe entstanden
    Mehr
  • 22.07.2019, HAmburg
    Taxi fährt in den Gegenverkehr - vier Verletzte
    Mehr
  • 22.07.2019, Hamburg
    Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
    Mehr
  • 21.07.2019, LANDKREIS
    Gewitter zieht über Landkreis Stade hinweg
    Mehr
  • 21.07.2019, HAMBURG
    54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
    Mehr