11.01.2019, 18:54
Mit Tempo 82 an der Kita vorbei

MOISBURG. Bei mobilen Geschwindigkeitskontrollen am Donnerstag hat die Polizei in Moisburg und Hollenstedt mehrere Schnellfahrer verwarnt

In Höhe des Kindergartens an der Immenbecker Straße stoppten die Polizisten in der Zeit von 7.30 Uhr bis 9 Uhr insgesamt fünf Autofahrer, weil sie mit deutlich mehr als den erlaubten 50 Stundenkilometern unterwegs waren. Den Spitzenwert vor der Kita fuhr ein Raser mit Tempo 82. Dem Fahrer droht nun ein Fahrverbot. In Hollenstedt waren die Beamten vor dem Schulzentrum an der Straße am Stinnberg unterwegs. Dort wurden sechs Verkehrsteilnehmer verwarnt. Der Höchstwert lag in diesem Fall bei 72 Stundenkilometern.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.03.2019, STADE
    Einbrecher steigen in Stader Imbiss ein
    Mehr
  • 19.03.2019, HAMBURG
    FC St. Pauli: Polizei bittet um Hinweise
    Mehr
  • 19.03.2019, AHLERSTEDT
    Ahlerstedt: Einbrecher steigen in Gaststätte ein
    Mehr
  • 19.03.2019, Neuwiedenthal
    Ungewöhnlicher Einsatz: Polizei findet Lamm auf Spielplatz
    Mehr
  • 19.03.2019, RADE
    Unter Drogeneinfluss auf der A1 unterwegs
    Mehr
  • 19.03.2019, Stade
    Mit Küchenmesser bedroht: Überfall auf Tankstelle
    Mehr
  • 18.03.2019, HAMBURG
    Mit Pistole am Hauptbahnhof unterwegs
    Mehr
  • 18.03.2019, Hamburg
    Einbrecher dank aufmerksamer Nachbarin festgenommen
    Mehr
  • 17.03.2019, STADE
    Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen
    Mehr
  • 16.03.2019, HAMBURG
    Drogen-Razzia: 19 vorläufige Festnahmen
    Mehr