07.12.2017, 16:31
Mittelnkirchen: Unbekannte stehlen LED-Strahler
Leserbrief
Kommentare

Die St. Bartholomäuskirche liegt nachts wieder im Dunkeln: Wie Bürgermeister Joachim Streckwaldt mitteilt, haben Unbekannte die LED-Strahler in der Nacht zu Donnerstag entwendet. Erst Ende Oktober hatte die Kirchengemeinde die neuen Strahler angeschafft.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.12.2017, ESSEL
    Großalarm in Essel: Zwölf Rinder sterben in Feuersbrunst
    Mehr
  • 11.12.2017, Stade
    Behinderungen nach Kollision im Stader Zentrum
    Mehr
  • 11.12.2017, Neu Wulmstorf
    Neu Wulmstorf: Zwei Fälle von Trunkenheit am Steuer
    Mehr
  • 11.12.2017, HIMMELPFORTEN
    L 113: Autofahrer schwebt nach Unfall in Lebensgefahr
    Mehr
  • 11.12.2017, Buxtehude
    Baum stoppt EVB-Triebwagen
    Mehr
  • 09.12.2017, LANDKREIS.
    Polizei legt Konvoi auf B 73 still
    Mehr
  • 08.12.2017, Heimfeld
    Fliegerbombe auf Baumarkt-Gelände in Heimfeld entdeckt
    Mehr
  • 08.12.2017, Asselermoor
    Asselermoor: BMW prallt gegen Baum und überschlägt sich
    Mehr
  • 08.12.2017, Stade
    Kabelbrand: Wieder Feueralarm bei H&M in Stade
    Mehr
  • 08.12.2017, HAMBURG
    Hamburg: Zwei Tote in Wohnwagen entdeckt
    Mehr