28.09.2020, 12:56
Pkw kracht gegen Hauswand in Steinkirchen

STEINKIRCHEN. Alarm – für die Ortsfeuerwehr Steinkirchen: Ein Grünendeicher ist am Sonntagabend im Ortszentrum kurz vor der festen Lühe-Brücke mit seinem Pkw gegen eine Hauswand gefahren. Er hat wohl auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Der 18-Jährige war auf der Landesstraße 140 (Am Alten Marktplatz) in Richtung Mittelnkirchen unterwegs. Der junge Mann sei in der Linkskurve kurz vor 20.45 Uhr nach rechts von der Vorfahrtsstraße abgekommen und habe seinen Ford Fiesta gegen die Wand eines Wohnhauses in der Straße Bergfried gesetzt.

„Beide Airbags des Pkw sind durch die Wucht des Aufpralls ausgelöst worden“, sagt der Leiter der Polizeistation in Steinkirchen, Jan Dohrmann. Der Fahrer sei leicht verletzt worden. Der Pkw ist Schrott, die Hauswand vermutlich lediglich oberflächlich beschädigt. Eine Anwohnerin hatte den Notruf gewählt, beim Eintreffen der Retter stand der 18-Jährige bereits neben seinem Pkw.

Fahrer war nicht alkoholisiert

Die Ortsfeuerwehr Steinkirchen sei mit rund 20 Einsatzkräften ausgerückt und habe die Unfallstelle abgesichert, so der Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Lühe, Matthias Brandt. Der Leichtverletzte sei schließlich mit dem Horneburger DRK-Rettungswagen ins Stader Elbe Klinikum transportiert worden - mit Schürfwunden und einem Schock. Beamte der Buxtehuder Polizei nahmen den Unfall vor Ort auf. Gegenüber der Polizei gab der Mann an, „aufgrund der regennassen Fahrbahn“ (Kopfsteinpflaster) in der Kurve die Kontrolle über seinen Kleinwagen verloren zu haben. Der freiwillige Alkoholtest ergab 0,0 Promille, so Dohrmann.

Blick auf die Unfallstelle in der Ortsmitte von Steinkirchen, an der Kreuzung Alter Marktplatz und Bergfried. Foto: Brandt

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.10.2020, HARBURG
    30-Jähriger mit Schussverletzung in Hamburg-Harburg gefunden
    Mehr
  • 24.10.2020, HAMBURG
    A7: Polizei findet tote Enten und ein Gewehr
    Mehr
  • 23.10.2020, MOORENDE
    Traktor in Moorende fängt Feuer
    Mehr
  • 23.10.2020, BUXTEHUDE
    Bagger in Buxtehude auf Abwegen
    Mehr
  • 22.10.2020, MOISBURG
    Moisburg: Traktorfahrer flüchtet nach Unfall
    Mehr
  • 22.10.2020, HAMBURG
    Autofahrer am Jungfernstieg müssen zahlen
    Mehr
  • 21.10.2020, HAMBURG
    Aggressionen bei Corona-Kontrollen durch Polizei
    Mehr
  • 21.10.2020, HORNEBURG
    Unbekannte zerkratzen Autos in Horneburg
    Mehr
  • 21.10.2020, NEU WULMSTORF
    Unfall auf der B 73: Autofahrer übersieht E-Bike
    Mehr
  • 21.10.2020, Hamburg
    Autobahnraststätte Stillhorn-West mit Messer überfallen
    Mehr