29.07.2020, 13:02
Polizei fasst Seriendieb in Buxtehude

BUXTEHUDE. In der Nacht zu Dienstag, den 21. Juli, hat die Polizei nach einem Einbruch in einen Gartenschuppen in der Gartenstraße in Buxtehude zwei Männer vorläufig festgenommen. Der 29-jährige Haupttäter soll für zahlreiche Einbrüche und Diebstähle verantwortlich sein.


Bei einer anschließenden Durchsuchung stellten die Beamten eine erhebliche Anzahl von Diebesgut sicher, ein Großteil der Gegenstände konnten sie bereits verschiedenen Taten zuordnen. Der 29-jährige Haupttäter wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Untersuchungshaftbefehl erließ. Der Buxtehuder wurde anschließend in eine niedersächsische Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass er für Vielzahl von Einbrüchen und Ladendiebstählen seit Jahresbeginn 2020 in Frage kommt. Hinzu kommen mehrere Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, auch im Zusammenhang mit dem Fahren unter Drogeneinfluss.

Die Ermittlungen gegen den Haupttäter sowie mögliche Mittäter dauern an. Im Zusammenhang mit dem aufgefundenen Diebesgut ist auch ein silbernes Damenrad sichergestellt worden, dessen rechtmäßiger Eigentümer bisher noch nicht ermittelt werden konnte. Die Polizei Buxtehude fragt deshalb nun: „Wem gehört das hier abgebildete Fahrrad oder wer kann Hinweise zu dessen Herkunft geben?“ Geschädigte beziehungsweise Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 61/64 71 15 zu melden.

Wem gehört dieses Damenrad? Foto: Polizei

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 09.08.2020, HAMBURG
    31-Jähriger aus dem Landkreis Harburg wird von S-Bahn erfasst
    Mehr
  • 08.08.2020, HAMBURG
    Wohnungsbrand im Hamburger Nagelsweg
    Mehr
  • 08.08.2020, HORNEBURG
    Schwerer Unfall auf A26: Verdacht auf Trunkenheit am Steuer
    Mehr
  • 07.08.2020, GRÜNENDEICH
    50-Jähriger schwebt nach Badeunfall in Lebensgefahr
    Mehr
  • 07.08.2020, RUSCHWEDEL
    Ballenpresse in Flammen: Rauchwolke zieht über Ruschwedel
    Mehr
  • 07.08.2020, HAMBURG
    51-Jähriger wird am Jungfernstieg angegriffen und schwer verletzt
    Mehr
  • 06.08.2020, HAMBURG
    Spaziergänger findet Toten in der Alster
    Mehr
  • 06.08.2020, GROSS MECKELSEN
    Feuerwehr löscht Brand im Kuhmühler Wald
    Mehr
  • 05.08.2020, WISCHHAFEN
    Einsatz auf Torfabbaufläche: Feuer im Moor bei Wischhafen
    Mehr
  • 05.08.2020, HORNEBURG
    Schmierereien an Sitzbänken und Schildern
    Mehr