13.09.2017, 13:02
Polizei kontrolliert Verkehrsteilnehmer im Landkreis
Leserbrief
Kommentare

LANDKREIS. Die Polizei hat am vergangenen Dienstag zwischen 0 und 24 Uhr im gesamten Landkreis Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei achteten die Polizisten besonders auf die Anschnall- und Helmpflicht.

An insgesamt 28 Kontrollstellen wurden von den Polizisten bei 64 Autofahrern etwas beanstandet. 37 Mal verstießen Erwachsene gegen die Gurtpflicht. In vier Fällen waren Kinder nicht vorschriftsmäßig gesichert. Ein Motorradfahrer war ohne Helm unterwegs. Neun Mal erwischten die Polizisten Autofahrer, die am Steuer ihr Mobiltelefon benutzten.

In Harsefeld wurde gegen 22:30 Uhr ein Autofahrer kontrolliert, der nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins war. Gegen ihn wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.06.2018, HAMBURG
    15 Kilogramm Marihuana entdeckt
    Mehr
  • 20.06.2018, Bützfleth
    Zeugen gesucht: Wohnmobil fährt Mädchen an und verschwindet
    Mehr
  • 19.06.2018, HAMBURG
    Gesuchter Vergewaltiger wird verhaftet
    Mehr
  • 19.06.2018, HAMBURG
    Gestohlene Radsätze beschlagnahmt
    Mehr
  • 19.06.2018, Dammhausen
    Radfahrer stürzt kopfüber in einen Bach und stirbt
    Mehr
  • 19.06.2018, Heinbockel
    Spielzeugschlange sorgt in Heinbockel für Angst und Schrecken
    Mehr
  • 19.06.2018, HARBURG
    Radfahrer übersehen und schwer verletzt
    Mehr
  • 18.06.2018, BUXTEHUDE
    Buxtehude: Enten in Not – Feuerwehr zur Stelle
    Mehr
  • 16.06.2018, HORNEBURG/NOTTENSDORF
    Sprit-Diebstahl mit gestohlenem Kennzeichen
    Mehr
  • 16.06.2018, HOLLERN-TWIELENFLETH
    Bewohnerin erwischt Einbrecher auf frischer Tat
    Mehr