16.09.2019, 16:30
Polizei sucht nach Einbrechern

BUXTEHUDE. Am Montagnachmittag sind gegen 14.30 Uhr Einbrecher in Buxtehude-Hedendorf gemeldet worden. Die Flüchtigen machten sich über Grundoldendorf aus dem Staub.


(Letztes Update am 16. September um 18.30 Uhr: Zuvor war laut Polizeisprecher von einer Personenkontrolle die Rede.)

Die Polizei fahndete mehr als zwei Stunden und forderte dazu einen Polizeihubschrauber an. Bislang verlief die Suche ergebnislos.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Streit mit Messer ausgetragen
    Mehr
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Mann verletzt Ex-Freundin und Nachbarn
    Mehr
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Zwei Menschen bei illegalem Autorennen lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 14.10.2019, ZEVEN
    Feuerwehr rettet Zevener Wohnhaus
    Mehr
  • 14.10.2019, STADE
    Brandmelder halten Retter auf Trab
    Mehr
  • 13.10.2019, STADE
    Feuerwehr und DLRG retten Kind von Kreuzfahrtschiff
    Mehr
  • 13.10.2019, STADE
    Kontrolle im Stader Seehafen: Schiffsbüro komplett ausgebrannt
    Mehr
  • 13.10.2019, HAMBURG
    25-Jähriger vor Shisha-Bar mit Messer angegriffen
    Mehr
  • 12.10.2019, HAMBURG
    Gefährliche Flüssigkeit verschüttet
    Mehr
  • 12.10.2019, NEU WULMSTORF
    Neu Wulmstorf: Täter zerstören Ampel an der Lidl-Ausfahrt
    Mehr