12.08.2019, 17:00
Schafe sorgen für Sperrung der A1

ROSENGARTEN. Freilaufende Schafe haben am Sonntagnachmittag für eine zweistündige Komplettsperrung der A1 im Bereich Rosengarten gesorgt. Am Nachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass Schafe neben der Fahrbahn in der Bürgermeister-Glade-Straße in Klecken unterwegs sind.

Die Tiere waren den Besitzern beim Scheren entlaufen und konnten nicht sofort wieder eingefangen werden. Da die Schafe dann auf die Fahrbahn der nahen A1 liefen, musste die Autobahn in beide Fahrtrichtungen für zwei Stunden voll gesperrt werden. Der hinzugerufene Schäfer und Helfer konnten die mittlerweile müden Tiere einfangen und abtransportieren. Die Fahrbahnen wurden im Anschluss wieder freigegeben.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.08.2019, Horneburg/ Issendorf
    Fahrradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf der L 123
    Mehr
  • 17.08.2019, GrÄpel
    Diebe stehlen gesamten Zigarettenautomaten
    Mehr
  • 16.08.2019, Jork
    Schwerer Unfall auf Obstmarschenweg in Osterjork
    Mehr
  • 16.08.2019, WANGERSEN
    Einbrecher erbeuten Schmuck
    Mehr
  • 16.08.2019, HAMBURG
    Weitere Täter nach Überfall festgenommen
    Mehr
  • 16.08.2019, BARNKRUG
    Nach Arbeiten an Ölheizung: Zwei Verletzte bei Feuer in Barnkrug
    Mehr
  • 16.08.2019, ABBENFLETH/STADE
    Leichenfund in Abbenfleth: Polizei sucht mit Foto nach Hinweisen zur Identität
    Mehr
  • 16.08.2019, HAMBURG
    Wagen überschlägt sich bei Unfall
    Mehr
  • 16.08.2019, HAMBURG
    Autofahrerin überschlägt sich und beschädigt andere Autos
    Mehr
  • 16.08.2019, LANDKREIS
    Polizei gehen bei Kontrollaktion im Landkreis Stade 194 Raser ins Netz
    Mehr