07.07.2019, 16:30
Schon wieder ein Einbruch bei der Verkehrswacht
Blaulicht

BUXTEHUDE. Die Garage der Verkehrswacht bei der Rotkäppchenschule in Buxtehude ist erneut von Einbrechern heimgesucht worden. Die Polizei sucht Zeugen.


„Wir sind erbost“ sagt Siegfried Häußler vom ehrenamtlichen Team der Verkehrswacht, das auf dem Verkehrsübungsplatz mit Kita- und Grundschulkindern richtiges Verhalten im Straßenverkehr trainiert. Wie berichtet, waren zuletzt im Mai Diebe eingedrungen und hatten Werkzeug und Kettcars gestohlen. Eineinhalb Jahre zuvor waren aus der Garage Trainingsfahrzeuge gestohlen worden. Diesmal ließen die Diebe Werkzeug und Farbstifte mitgehen. Der Hausmeister der Grundschule fand das Garagentor am Sonnabend halb offen vor, nachdem er sich am Freitag noch vergewissert hatte, dass der Überfallriegel unversehrt war. Er wurde zwischen Freitag, 22 Uhr, und Sonnabend, 10.30 Uhr aufgebrochen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 300 Euro. Die Buxtehuder Polizei ermittelt und nimmt Hinweise entgegen unter 0 41 61/ 64 71 15.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.10.2019, Hamburg
    Jugendlicher Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 21.10.2019, HAMBURG
    Rentnerin fällt auf falschen Polizisten rein
    Mehr
  • 21.10.2019, HAMBURG
    Auto prallt gegen Ampelmast
    Mehr
  • 21.10.2019, HAMBURG
    Polizei schießt mehrfach auf Falschfahrer
    Mehr
  • 21.10.2019, HAMBURG
    Kanufahrer finden toten Mann im Hamburger Mühlenteich
    Mehr
  • 20.10.2019, LANDKREIS
    Feuerwehren nach Sturm im Einsatz
    Mehr
  • 19.10.2019, LANDKREIS
    Autofahrer nach Unfall auf A 26 schwer verletzt
    Mehr
  • 19.10.2019, HOLLENSTEDT
    Einbrecher lassen sich von Hunden nicht stören
    Mehr
  • 19.10.2019, STADE
    Geparkten Kombi beschädigt
    Mehr
  • 19.10.2019, HAMBURG
    Zahl der Einbrüche halbiert
    Mehr