15.05.2019, 17:03
Sechs Verletzte bei Busunfall

Bei einem Zusammenstoß von einem Linienbus und einem Auto sind im Stadtteil Rotherbaum sechs Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Auto am Mittwochmittag aus unklaren Gründen auf der Busspur unterwegs. Anschließend kollidierten die beiden Fahrzeuge. Dabei wurden sechs Menschen verletzt. Zwei von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Alle Verletzten waren jedoch ansprechbar, wie ein Polizeisprecher schilderte.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, Stade
    Lkw und Auto kollidieren: Frau schwer verletzt
    Mehr
  • 23.05.2019, LANDKREIS
    Getötete Wischhafenerin: Polizei findet Fluchtfahrzeug an Bahnstrecke
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Wohnung nach Waffen durchsucht
    Mehr
  • 23.05.2019, BUXTEHUDE
    Einbrecher sind tagsüber unterwegs
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Frau und Kind mit Messer bedroht: Mann bei Polizeieinsatz in Hausbruch erschossen
    Mehr
  • 23.05.2019, BEVERN
    Linienbus verliert während der Fahrt einen Reifen
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    71-Jähriger fährt Frau an und verletzt sie lebensgefährlich
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Streit nach Autodiebstahl eskaliert
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Razzia bei Rapper und Hells Angels
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Polizei durchsucht Wohnungen
    Mehr