03.12.2018, 13:26
Skurriler Taxiunfall in Hagenah

HAGENAH. Die Straße "Hinter den Eichen" in Hagenah ist nur 350 Meter lang und nahezu schnurgerade. Da staunten die Rettungskräfte nicht schlecht, als sie ein Taxi auf der Seite liegend fanden - das zuvor gegen einen Baum gekracht war. Taxifahrer und Passagierin wurden leicht verletzt.

Ein Taxi lag nach einer Kollision mit einem Baum in der Ortschaft Hagenah (Gemeinde Heinbockel) am Montagmittag gegen 12 Uhr in einem Gartenzaun auf der Seite. Der Fahrer (40) und die Passagierin (19) kamen mit leichten Verletzungen davon.

Anwohner hatten ihnen aus dem zerstörten VW Touran geholfen, sich um sie gekümmert und Erste Hilfe geleistet. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehren Hagenah, Oldendorf und Hammah sowie zwei Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes und einen Notarzt vom Stader Elbe Klinikum. Die Feuerwehrleute stellten das Taxi wieder auf die Räder, klemmten die Batterien ab und zersägten den Baumstamm. Die Notfallsanitäter brachten die Verletzten ins Krankenhaus.

Bei dem Crash entstand ein hoher Sachschaden. Der Unfallhergang ist unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Da staunten selbst erfahrene Einsatzkräfte nicht schlecht: Ein solches Szenario sind sie eher von der nahen Bundesstraße 74 gewohnt.

Der Taxi-Fahrer gab an, einem Lkw ausgewichen zu sein. Offenbar war er mit überhöhter Geschwindigkeit in der Wohnstraße „Hinter den Eichen“ unterwegs.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.05.2019, HAMBURG
    Frau und Baby mit Messer bedroht: Mann bei Polizeieinsatz in Hausbruch angeschossen
    Mehr
  • 23.05.2019, BEVERN
    Linienbus verliert während der Fahrt einen Reifen
    Mehr
  • 23.05.2019, HAMBURG
    71-Jähriger fährt Frau an und verletzt sie lebensgefährlich
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Streit nach Autodiebstahl eskaliert
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Razzia bei Rapper und Hells Angels
    Mehr
  • 22.05.2019, HAMBURG
    Polizei durchsucht Wohnungen
    Mehr
  • 22.05.2019, BUXTEHUDE
    Polizei sucht Zeugen nach Gefährdung
    Mehr
  • 22.05.2019, Stade
    Dieb bestiehlt Seniorin in Stade
    Mehr
  • 22.05.2019, LANDKREIS
    Einbrecher in Stade
    Mehr
  • 22.05.2019, LANDKREIS
    Verkehrsbehinderungen auf A 26 wegen Bauarbeiten
    Mehr