23.08.2019, 17:29
Stade: Einbrecher steigen durchs Fenster ein

STADE. Wieder waren Einbrecher am Werk: Unbekannte hebelten am Donnerstag zwischen 6.50 Uhr und 17 Uhr in Stade am Timm-Kröger-Platz das Fenster eines Einfamilienhauses auf, stiegen ein und durchwühlten die Räume.


Was sie dabei erbeuteten, stehe zurzeit noch nicht fest, teilt die Polizei mit. Sie schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.07.2020, HAMBURG
    Streit vor Shisha-Bar in Wedel
    Mehr
  • 05.07.2020, Hamburg
    Großeinsatz der Feuerwehr: Hamburger Tierfachmarkt brennt aus
    Mehr
  • 05.07.2020, ENGELSCHOFF
    L 113: Verkehrsunfall in Engelschoff-Neuland
    Mehr
  • 05.07.2020, Buxtehude
    Feuerwehreinsatz am Tennisclubhaus am Jahnstadion in Buxtehude
    Mehr
  • 04.07.2020, HAMBURG
    Mann stirbt bei Arbeitsunfall in Hamburg
    Mehr
  • 03.07.2020, HAMBURG
    Essen brennt auf dem Herd an
    Mehr
  • 02.07.2020, WIEPENKATHEN
    Umwelteinsatz: Feuerwehr sichert ausgetretenes Hydrauliköl
    Mehr
  • 02.07.2020, LANDKREIS
    Polizei stellt Fahrräder sicher und sucht Eigentümer
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Polizei-Großeinsatz am Busbahnhof in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 01.07.2020, WISCHHAFENERSAND
    Traktoren und Pkw brennen auf Bauernhof
    Mehr