02.04.2020, 18:54
Stader Polizei sucht Beteiligten an Unfall

STADE. Ein Fahrer eines dunklen SUV, vermutlich VW-Touareg oder ein ähnliches Fahrzeug, ist am Sonntag, 29. März, nach 18.30 Uhr in der Abbenflether Hafenstraße auf Höhe der Hausnummer 13 über eine Verkehrsinsel gefahren.


Dabei knickte er einen Baum ab und beschädigte zwei Leitpfosten. Zeugen hatten danach einen 50 bis 60 Jahre alten, circa 1,70 bis 1,80 Meter großen Mann mit rotem Hemd und einer dunklen dünnen Jacke beobachtet. Die Polizei sucht den Verursacher und bittet ihn, sich unter 0 41 41/10 22 15 zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 02.06.2020, ROSENGARTEN/NEU WULMSTORF
    Unfall mit Quad: 24-Jährige verletzt sich schwer
    Mehr
  • 02.06.2020, DORNBUSCH
    20-Jährige wird bei Unfall auf K 12 schwer verletzt
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    Schüsse auf 22-Jährigen in Hamburg-Bergedorf
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    25-Jähriger in St. Pauli durch Stich verletzt
    Mehr
  • 01.06.2020, HAMBURG
    Tötungsdelikt in Stellingen: Tatverdächtige stellen sich
    Mehr
  • 01.06.2020, HEINBOCKEL
    Heu und Reifen auf Feld bei Heinbockel in Flammen
    Mehr
  • 01.06.2020, LANDKREIS
    Zwei Einbrüche am Pfingstwochenende
    Mehr
  • 31.05.2020, ASSEL
    Schuppen in Assel brennt
    Mehr
  • 31.05.2020, FREIBURG
    Schaf aus Graben am Radarturm in Freiburg befreit
    Mehr
  • 31.05.2020, Drochtersen
    Großbrand zerstört Scheune in Drochtersen-Hüll
    Mehr