22.01.2020, 21:10
Transporterfahrer prallt gegen Baum

LANDKREIS. Glück im Unglück hatte ein Mann aus Heeslingen: Er war am Mittwochabend auf der Kreisstraße 76 in Richtung Viebrock unterwegs, als er in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und frontal mit der Beifahrerseite gegen einen Baum prallte.


Durch Glück blieb der 60-Jährige bei dem Unfall unverletzt und konnte das Fahrzeugwrack aus eigenen Kräften verlassen. Der Transporter wurde bei dem Unfall total beschädigt, der Gesamtschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.04.2020, HARBURG
    Vermeintlicher Friedhofsmord war ein Suizid
    Mehr
  • 03.04.2020, HAMBURG
    Fahrkartenautomat in Hamburg-Moorfleet gesprengt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hamburg
    Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waltershof
    Mehr
  • 02.04.2020, Harburg
    Leiche auf Gelände des jüdischen Friedhofs Harburg entdeckt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hemmoor
    58-Jähriger fährt ohne Führerschein
    Mehr
  • 02.04.2020, AHLERSTEDT
    Anhänger in Ahlerstedt gestohlen
    Mehr
  • 02.04.2020, STADE
    Stader Polizei sucht Beteiligten an Unfall
    Mehr
  • 02.04.2020, HAMBURG
    Büro der Grünen beschmiert
    Mehr
  • 01.04.2020, HAMBURG
    Fünf Menschen bei Verkehrsunfall verletzt
    Mehr
  • 01.04.2020, NEU WULMSTORF
    Baucontainer in Neu Wulmstorf aufgebrochen
    Mehr