16.09.2020, 09:03
Trecker-Anhänger rammt in Steinkirchen einen BMW

MITTELNKIRCHEN. Ein Trecker-Anhänger ist am Dienstagnachmittag in Steinkirchen in den Gegenverkehr gerollt. Dort hat der Anhänger einen BMW gerammt und schwer beschädigt. Die Landstraße 140 musste zeitweise voll gesperrt werden.


Das Gespann aus Traktor und voll beladenem Anhänger befuhr am Dienstag gegen 15.30 Uhr die Landstraße 140 in Fahrtrichtung Hamburg. In Höhe der Lühebrücke riss die Kupplung des Treckers ab. Der Anhänger rollte in den Gegenverkehr und prallte gegen einen entkommenden 7er BMW eines 65-Jährigen. Verletzt wurde niemand. Am BMW entstand erheblicher Sachschaden.

Die Deichsel des Anhängers verkeilte sich unter dem BMW, sodass die Freiwillige Feuerwehr aus Steinkirchen mit 18 Kammerraden anrücken musste, um die  Bergung zu unterstützen. Die L 140 musste dafür zeitweise voll gesperrt werden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.09.2020, HAMBURG
    Vier Anwohner bei Feuer in Hamburg verletzt
    Mehr
  • 21.09.2020, KUTENHOLZ
    Auto in Aspe von Zug erfasst
    Mehr
  • 21.09.2020, BUXTEHUDE
    Unbekannte brechen in Buxtehuder Gemeindehaus ein
    Mehr
  • 21.09.2020, HARSEFELD
    Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Harsefeld
    Mehr
  • 20.09.2020, STADE
    Schwerer Verkehrsunfall am Sonnabend in Bützflethermoor
    Mehr
  • 20.09.2020, WILHELMSBURG
    Explosionen und große Rauchwolke bei Lagerhallenbrand in Wilhelmsburg
    Mehr
  • 19.09.2020, APENSEN
    Rehbock aus Schafgehege in Apensen befreit
    Mehr
  • 18.09.2020, HAMBURG
    Polizei findet in Hamburg mit Drogen gefüllte Briefe
    Mehr
  • 18.09.2020, LANDKREIS
    Polizei erwischt zahlreiche Handynutzer am Steuer
    Mehr
  • 18.09.2020, STADE
    Brand in Lagerhalle am Güterbahnhof in Stade
    Mehr