17.06.2019, 18:17
Trickdieb am Hauptbahnhof festgenommen

HAMBURG. Zivilfahnder der Bundespolizei haben am Sonnabendabend einen Trickdieb festgenommen. Ein 20-jähriger Mann hatte gegen 23.30 Uhr eine Frau an einem Fahrkartenautomaten abgelenkt und anschließend, von der Frau unbemerkt, das Rückgeld aus dem Automaten entnommen.

Zivilfahnder beobachteten die Tat und konnten den Mann festnehmen. Der 20-Jährige wurde zur Wache am Hauptbahnhof gebracht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der polizeibekannte Mann entlassen werden, da keine Haftgründe vorlagen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.07.2019, HOLLENSTEDT
    3,78 Promille und kein Führerschein
    Mehr
  • 22.07.2019, HARBURG
    Einbrecher versteckt sich unter Tisch
    Mehr
  • 22.07.2019, Lühe
    Sturmtief sorgt bei Lüher Feuerwehren für Einsätze
    Mehr
  • 22.07.2019, Kutenholz
    Millionenschaden bei Feuer in Aspe entstanden
    Mehr
  • 22.07.2019, HAmburg
    Taxi fährt in den Gegenverkehr - vier Verletzte
    Mehr
  • 22.07.2019, Hamburg
    Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
    Mehr
  • 21.07.2019, LANDKREIS
    Gewitter zieht über Landkreis Stade hinweg
    Mehr
  • 21.07.2019, HAMBURG
    54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
    Mehr
  • 21.07.2019, HAMBURG
    Auto prallt gegen Baum - Fahrer verletzt
    Mehr
  • 20.07.2019, Rotenburg
    Gyrocopter stürzt beim Start ab
    Mehr