25.08.2019, 18:41
Tschentschers Vorschlag stößt auf Kritik im Senat

Der Vorschlag von Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD), in der nächsten Legislatur schrittweise einen kostenlosen Nahverkehr für Schüler anzubieten, ist bei den Grünen und der CDU auf Kritik gestoßen. Der Vorsitzende der Grünen Bürgerschaftsfraktion, Anjes Tjarks, sagte, der Vorschlag sei nicht zielführend.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 03.07.2020, SÜDERELBE
    Harburger Arzt untersucht das Herz nach Corona-Infektion
    Mehr
  • 03.07.2020, HAMBURG
    Hausdurchsuchung beim HSV-Profi: Neuer Wirbel um Bakéry Jatta
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Polizei-Großeinsatz am Busbahnhof in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 02.07.2020, HAMBURG
    Flughafen Hamburg: Terminal 2 ist wieder in Betrieb
    Mehr
  • 01.07.2020, Hamburg
    Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt
    Mehr
  • 01.07.2020, HAMBURG
    Peter Tschentscher hält an Grote fest
    Mehr
  • 01.07.2020, HAMBURG
    Universitätsklinikum Eppendorf verliert Millionen in der Krise
    Mehr
  • 30.06.2020, HAMBURG
    Vollsperrung der A7 in Hamburg beendet
    Mehr
  • 30.06.2020, HAMBURG
    Hamburger befürchten zweite Corona-Welle
    Mehr
  • 30.06.2020, HAMBURG
    Erstes Albino-Seebärenbaby im Tierpark Hagenbeck geboren
    Mehr