21.09.2020, 13:36
Unbekannte brechen in Buxtehuder Gemeindehaus ein

BUXTEHUDE. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend, zwischen 23 und 9 Uhr, sind Unbekannte in ein Gemeindehaus in der "Apensener Straße" in Buxtehude eingebrochen. Die Diebe entwendeten mehrere Gartengeräte.

Die Täter zerstörten gewaltsam ein rückwärtiges Fenster zum Keller und drangen so in das Gebäude ein. Im Gebäude selbst werden sämtliche Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht.
Nach bisherigem Kenntnisstand erbeuteten die Diebe Garten- und Arbeitsgeräte. Der Gesamtschaden beläuft sich Schätzungen zufolge auf mehrere hundert Euro. Hinweise oder verdächtige Beobachtungen nimmt das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 0 41 61/64 70 entgegen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.10.2020, MOORENDE
    Traktor in Moorende fängt Feuer
    Mehr
  • 22.10.2020, HAMBURG
    Autofahrer am Jungfernstieg müssen zahlen
    Mehr
  • 21.10.2020, HAMBURG
    Aggressionen bei Corona-Kontrollen durch Polizei
    Mehr
  • 21.10.2020, HORNEBURG
    Unbekannte zerkratzen Autos in Horneburg
    Mehr
  • 21.10.2020, NEU WULMSTORF
    Unfall auf der B 73: Autofahrer übersieht E-Bike
    Mehr
  • 21.10.2020, Hamburg
    Autobahnraststätte Stillhorn-West mit Messer überfallen
    Mehr
  • 20.10.2020, ROTENBURG
    1,8 Promille: Führerschein weg
    Mehr
  • 20.10.2020, DÜDENBÜTTEL
    Audi A4 gerät in Düdenbüttel in Brand
    Mehr
  • 20.10.2020, SAUENSIEK
    Sauensiek: Einbrecher kommen durchs Fenster
    Mehr
  • 20.10.2020, ELSTORF
    Mit Bagger die Wasserleitung zerstört
    Mehr