17.10.2019, 12:30
Unbeleuchteter Anhänger am Straßenrand: Mann bei Unfall verletzt

GROSSENWÖRDEN. Unfall in der Ortsdurchfahrt von Großenwörden: Der Fahrer eines VW-Busses war beinahe auf einen Silo-Anhänger aufgefahren, der am frühen Donnerstagmorgen unbeleuchtet am Straßenrand stand. Beim Ausweichmanöver wurde der Fahrer verletzt.


Der Fahrer eines Lastzuges hatte einen Silo-Anhänger unbeleuchtet auf der Hauptstraße in Großenwörden abgestellt. Der Fahrer eines VW-Busses, der gegen 6 Uhr dort unterwegs war, sah den Anhänger entsprechend spät.

Blick auf die Unfallstelle in Großenwörden: Der VW Bus ist gegen den Anhänger geprallt. Foto: Hillyer-Funke

Er versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern. Der VW Bus drehte sich und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen. Dabei verletzte sich der Mann. Nach der medizinischen Erstversorgung durch die Notfallsanitäter des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes kam er im Rettungswagen in ein Krankenhaus.

Blick auf die Unfallstelle in Großenwörden: Der VW Bus ist gegen den Anhänger geprallt. Foto: Hillyer-Funke

Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte um 6.10 Uhr die Feuerwehren aus Großenwörden, Neuland und Himmelpforten. Sie sperrten die Straße und fegten Trümmerteile zusammen. Beamte der Polizei dokumentierten die Spuren des Unfalls.

An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden.

Geprüft werden müsse nun, ob der Anhänger dort nur kurz oder die ganze Nacht stand und ob eine rot-weiße Warntafel angebracht war, sagte Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Grundsätzlich sei ein Abstellen am Straßenrand erlaubt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.11.2019, STADE
    Gasauto geht in Stade in Flammen auf - Straßen Am Mühlenteich und Groß Thun gesperrt
    Mehr
  • 19.11.2019, HAMBURG
    Schüsse in Wandsbek: Geschehen in Cocktailbar noch unklar
    Mehr
  • 19.11.2019, HAMBURG
    Beim Ausbau eines Ventils verbrüht
    Mehr
  • 19.11.2019, HADDORF
    Zwei Verletzte bei Unfall auf Bundesstraße 73 in Haddorf
    Mehr
  • 19.11.2019, HAMBURG
    Feuer in Hamburger Wohnung: Familie springt von Balkon
    Mehr
  • 18.11.2019, HAMBURG
    Polizei fasst mutmaßliche Räuber
    Mehr
  • 18.11.2019, HAMBURG
    21-Jähriger schläft im Gleisbett - Von Zug überrollt
    Mehr
  • 18.11.2019, HAMBURG
    Verletzter nach Schüssen in Cocktailbar - 43-Jähriger festgenommen
    Mehr
  • 17.11.2019, Hamburg
    Zwei Verletzte bei Auseinandersetzung
    Mehr
  • 16.11.2019, HAMBURG
    Hamburg: Mercedesfahrer verprügelt Radfahrer
    Mehr