16.01.2020, 13:03
Verkehrsbehinderungen durch Treckerkonvois

LANDKREIS ROTENBURG. Autofahrer im Landkreis Rotenburg müssen sich am kommenden Freitag auf Verkehrsbeeinträchtigungen durch Treckerkonvois einstellen, wie die Polizei mitteilt. Die Landwirte fahren zu einer Kundgebung der Initiative "Land schafft Verbindung" nach Bremen.


Die Beamten gehen davon aus, dass sich Demonstrationsteilnehmer mit ihren Traktoren am Morgen in Sittensen treffen werden und von dort über die Landstraßen in Richtung Bremen fahren. Die genauen Routen sind nicht bekannt. Die Polizei wünscht sich von den Verkehrsteilnehmern, dass sie trotz der zu erwartenden Behinderungen Ruhe und Geduld bewahren. "Überholen Sie die Konvois bitte nicht!", appelliert der Sprecher der Rotenburger Polizei, Heiner van der Werp. Erfahrungsgemäß wird der Verkehr schon am Vormittag wieder reibungsfrei laufen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.04.2020, HARBURG
    Vermeintlicher Friedhofsmord war ein Suizid
    Mehr
  • 03.04.2020, HAMBURG
    Fahrkartenautomat in Hamburg-Moorfleet gesprengt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hamburg
    Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waltershof
    Mehr
  • 02.04.2020, Harburg
    Leiche auf Gelände des jüdischen Friedhofs Harburg entdeckt
    Mehr
  • 02.04.2020, Hemmoor
    58-Jähriger fährt ohne Führerschein
    Mehr
  • 02.04.2020, AHLERSTEDT
    Anhänger in Ahlerstedt gestohlen
    Mehr
  • 02.04.2020, STADE
    Stader Polizei sucht Beteiligten an Unfall
    Mehr
  • 02.04.2020, HAMBURG
    Büro der Grünen beschmiert
    Mehr
  • 01.04.2020, HAMBURG
    Fünf Menschen bei Verkehrsunfall verletzt
    Mehr
  • 01.04.2020, NEU WULMSTORF
    Baucontainer in Neu Wulmstorf aufgebrochen
    Mehr