16.06.2019, 16:27
Vier Verletzte bei Unfall in Neuhaus

NEUHAUS. Vier junge Menschen sind am Sonnabend gegen Mitternacht nach einem Zusammenstoß auf der Bundesstraße 73 in Neuhaus mit teilweise schweren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert worden. 


Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich B 73/Am Bürgerpark. Rund 70 Einsatzkräfte wurden zum Unfallort gerufen. Die Bundesstraße war mehrere Stunden voll gesperrt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.11.2019, HAMBURG
    Mann betreibt „Kokaintaxi“ in Bergedorf
    Mehr
  • 15.11.2019, HAMBURG
    Aggressiver Bettler wird verhaftet
    Mehr
  • 15.11.2019, HAMBURG
    Drogenfahnder entdecken Plantage
    Mehr
  • 15.11.2019, HAMBURG
    Ursache für Unfall mit zwei Toten unklar
    Mehr
  • 15.11.2019, HAMBURG
    Einbrecher aus Südamerika festgenommen
    Mehr
  • 15.11.2019, DROCHTERSEN
    Weil der Bus Verspätung hatte: Busfahrer angespuckt und geschlagen
    Mehr
  • 15.11.2019, STADE
    Schwerer Unfall: Tesla landet in Bützflether Seniorenwohnanlage
    Mehr
  • 15.11.2019, MIENENBÜTTEL
    Verdächtiger Koffer am LPT löst Alarm aus
    Mehr
  • 15.11.2019, JORK
    Polizei und Zoll auf der Einbrecher-Jagd im Alten Land
    Mehr
  • 14.11.2019, Altenwerder
    Zwei Tote: Auto stürzt in Regenrückhaltebecken
    Mehr