08.12.2019, 21:48
Weißenfelde: Auto rutscht beim Rangieren in Straßengraben

WEISSENFELDE. Am Sonnabendabend mussten die Feuerwehren aus Harsefeld und Ahrensmoor zu einem Verkehrsunfall in Weißenfelde ausrücken. Ein Fahrzeug kam von der Straße ab und rutschte in den Straßengraben.


Der Unfall ereignete sich beim Rangieren des Fahrzeugs. Dabei blieb der Pkw an einem Baum hängen. Die beiden Insassen, zwei ältere Personen, mussten das Fahrzeug über die Beifahrerseite verlassen. Sie blieben unverletzt. Die Arbeit der Feuerwehr beschränkte sich auf Absperrmaßnahmen. Vor Ort waren außerdem zwei Rettungswagen und die Polizei.


Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.01.2020, HAMBURG
    84-Jähriger fährt mit Auto Fußgänger an
    Mehr
  • 17.01.2020, STADE
    Unfallfahrer gibt falsche Personalien an
    Mehr
  • 17.01.2020, HAMBURG
    Mann flüchtet nach Kontrolle ins Gleisbett und verletzt sich schwer
    Mehr
  • 16.01.2020, Horneburg
    Unfall auf der Autobahn 26
    Mehr
  • 16.01.2020, HAUSBRUCH
    Linienbus stößt mit Golf zusammen
    Mehr
  • 16.01.2020, DÜDENBÜTTEL
    Polizei sucht Unfallfahrer von der B 73
    Mehr
  • 16.01.2020, STADE
    Zeugen nach Handtaschenraub in Stade gesucht
    Mehr
  • 16.01.2020, HAMBURG
    Rentnerpaar verletzt sich bei Brand
    Mehr
  • 16.01.2020, LANDKREIS ROTENBURG
    Verkehrsbehinderungen durch Treckerkonvois
    Mehr
  • 16.01.2020, HAMBURG
    88-Jährige wird von Auto angefahren und stirbt
    Mehr