10.11.2019, 16:22
Wenn die Katze im Baum festhängt

HARSEFELD. Mit Leckerlies holten sie die Katze von Baum: Die Feuerwehr Harsefeld musste am Sonnabendabend ausrücken, weil eine Katze auf einen Baum geklettert war und alleine nicht wieder herunter kam.


Vermisst wurde sie seit dem Mittag. Die Suche der Besitzerin und ihrer Familie blieb zunächst erfolglos, bis sie am Abend Geräusche aus dem Baum hörten und das Tier entdeckten.

Die Feuerwehr setzte zunächst ihre Drehleiter ein, kam aber durch das dichte Geäst nicht an die Katze heran, wie Feuerwehrsprecher Günter Kachmann berichtete. Mit der Steckleiter gelang schließlich die Rettung.

Vermutlich klappte die problemlose Rettung auch deshalb so schnell, weil der Feuerwehrmann Leckerlies dabeihatte. Er konnte der Besitzerin ihren kleinen Ausreißer unverletzt übergeben.

Das unverletzte Tier wird der Besitzerin übergeben. Foto: Kachmann

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, HAMBURG
    44-Jähriger in Hamburg von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    Zwei Schwerverletzte nach verbotenem Autorennen in Hammerbrook
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr
  • 07.07.2020, BUXTEHUDE
    Unbekannter bricht in BBS Buxtehude ein
    Mehr