10.11.2019, 16:22
Wenn die Katze im Baum festhängt

HARSEFELD. Mit Leckerlies holten sie die Katze von Baum: Die Feuerwehr Harsefeld musste am Sonnabendabend ausrücken, weil eine Katze auf einen Baum geklettert war und alleine nicht wieder herunter kam.


Vermisst wurde sie seit dem Mittag. Die Suche der Besitzerin und ihrer Familie blieb zunächst erfolglos, bis sie am Abend Geräusche aus dem Baum hörten und das Tier entdeckten.

Die Feuerwehr setzte zunächst ihre Drehleiter ein, kam aber durch das dichte Geäst nicht an die Katze heran, wie Feuerwehrsprecher Günter Kachmann berichtete. Mit der Steckleiter gelang schließlich die Rettung.

Vermutlich klappte die problemlose Rettung auch deshalb so schnell, weil der Feuerwehrmann Leckerlies dabeihatte. Er konnte der Besitzerin ihren kleinen Ausreißer unverletzt übergeben.

Das unverletzte Tier wird der Besitzerin übergeben. Foto: Kachmann

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 08.12.2019, HAMBURG
    Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger und flüchtet
    Mehr
  • 08.12.2019, BUXTEHUDE
    Renaultfahrerin nach Autounfall schwer verletzt
    Mehr
  • 07.12.2019, HAMBURG
    Unbekannte überfallen 79-Jährigen
    Mehr
  • 07.12.2019, HAMBURG
    Hamburger Zoll zieht 22.000 gefälschte Artikel aus dem Verkehr
    Mehr
  • 07.12.2019, ALFSTEDT
    Tote Frau neben Auto aufgefunden
    Mehr
  • 06.12.2019, HAMBURG
    49-Jähriger bei Messerangriff in Niendorf verletzt
    Mehr
  • 06.12.2019, NEU WULMSTORF
    Polizei mit neuer Rufnummer
    Mehr
  • 06.12.2019, HIMMELPFORTEN
    Angriff auf Polizeistation in Himmelpforten
    Mehr
  • 05.12.2019, HAMBURG
    Bewaffneter Überfall auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
    Mehr
  • 05.12.2019, ROSENGARTEN
    Autofahrer mit Kokain und Amphetaminen im Blut erwischt
    Mehr