16.07.2019, 13:06
Wohnmobilie in Hollenstedt aufgebrochen

HOLLENSTEDT. Zwischen Freitag, 18 Uhr und Montag, 8.30 Uhr haben Diebe auf dem Gelände eines Autohauses an der Straße Molkenstäh insgesamt sechs Wohnmobile aufgebrochen.


Aus einigen Wohnmobilen wurden Bauteile wie Heizungen oder Spannungswandler ausgebaut und gestohlen. Bei anderen Fahrzeugen wurden die Schlösser beschädigt. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unklar. Hinweise nimmt an die Polizei Hollenstedt (Telefon 04165/8991) entgegen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 06.12.2019, HAMBURG
    49-Jähriger bei Messerangriff in Niendorf verletzt
    Mehr
  • 06.12.2019, HIMMELPFORTEN
    Angriff auf Polizeistation in Himmelpforten
    Mehr
  • 05.12.2019, HAMBURG
    Bewaffneter Überfall auf Restaurant in Hamburg-Eimsbüttel
    Mehr
  • 05.12.2019, ROSENGARTEN
    Autofahrer mit Kokain und Amphetaminen im Blut erwischt
    Mehr
  • 04.12.2019, SCHWINGE
    Schwerer Unfall auf der Bundesstraße 74 bei Schwinge
    Mehr
  • 04.12.2019, STADE
    Vier Feuerwehr-Einsätze am Dienstagmorgen
    Mehr
  • 04.12.2019, Bremervörde
    Fußgängerin stirbt bei Unfall in Bremervörde
    Mehr
  • 04.12.2019, Hamburg
    Versuchte Vergewaltigung: Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
    Mehr
  • 03.12.2019, HAMBURG
    Autofahrer überfallen und verletzt
    Mehr
  • 03.12.2019,
    Mehrere BMW in Jork aufgebrochen
    Mehr