16.05.2019, 17:25
Zwei Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

HAMBURG. Bei einem Unfall in Hamburg-Jenfeld sind zwei 14-Jährige schwer verletzt worden. Die Mädchen seien am Mittwochabend aus einem Bus ausgestiegen, dann auf die Straße gelaufen und dort von einem Auto erfasst worden, sagte ein Polizeisprecher.

Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand nach Angaben der Polizei nicht.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.08.2019, Fredenbeck
    Fredenbecker Polizei sucht Unfallzeugen
    Mehr
  • 21.08.2019, BUXTEHUDE
    Einbruch in der Straße Am Gleise
    Mehr
  • 21.08.2019, Stade
    Stader Polizei sucht Fahrrad-Eigentümer
    Mehr
  • 21.08.2019, WILHELMSBURG
    Wilhelmsburg: Vergewaltiger geschnappt
    Mehr
  • 21.08.2019, Bremervörde/Oerel
    Einbrecher dringen in zwei Pfarrhäuser ein
    Mehr
  • 21.08.2019, Hamburg
    Geflohener mutmaßlicher Sexualstraftäter in Berlin gefasst
    Mehr
  • 20.08.2019, ROTENBURG
    Gestohlenes Dreirad ist wieder zurück
    Mehr
  • 20.08.2019, LANDKREIS
    Diebe: Polizei meldet sechs Taten an einem Wochenende
    Mehr
  • 20.08.2019, ABBENFLETH
    Abbenfleth: Unbekannter Toter kam durch Sprengsatz ums Leben
    Mehr
  • 20.08.2019, HAMBURG
    Haftbefehl gegen Vergewaltiger
    Mehr