23.06.2019, 09:27
Zwei PKW in Steinkirchen durch Feuer zerstört

STEINKIRCHEN. In Steinkirchen sind in der Nacht zu Sonntag zwei Autos in Flammen aufgegangen. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

Um 1.11 Uhr mussten die Ortsfeuerwehren Steinkirchen, Grünendeich und Mittelnkirchen ausrücken. Beim Eintreffen der Wehren standen die Fahrzeuge in der Straße "Striep" in Steinkirchen bereits in Vollbrand, das Feuer war von einem Skoda auf einen Peugeot übergegriffen. Rund 40 Feuerwehrleute verhinderten unter Führung von Ortsbrandmeister Joachim Rolf ein Übergreifen des Feuers auf weitere Pkw, einen Unterstand sowie das Wohnhaus.

Die Hausbewohner, zugleich Halter der PKW, waren durch Brandgeruch aufgewacht, sie wählten sofort 112. Rauch zog in das Haus. Messungen ergaben später, dass die Hausbewohner die weitere Nacht in ihrem Haus ohne Gesundheitsrisiken verbringen konnten.

Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen

Verdächtige Personen waren in der Nähe gesichtet worden. Unterstützt vom ortskundigen stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jens Kleine, konnten diese allerdings von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei bittet unter 04161 / 647 -115 um Hinweise.

Ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt, müssen die weiteren Ermittlungen der Polizei zeigen. Hintergrund: Seit Monaten zieht ein Brandstifter/ziehen Brandstifter durch die Samtgemeinde. In Steinkirchen und Grünendeich war es immer wieder zu Brandstiftungen gekommen. Mülleimer, ein Sportboot, Papiercontainer und der Anbau eines Wohnhauses wurden zum Raub der Flammen. Sicherheitshalber kontrollierten die Feuerwehrleute die Altpapier-Sammelstellen.

(mit vdb)

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.07.2019, HOLLENSTEDT
    3,78 Promille und kein Führerschein
    Mehr
  • 22.07.2019, HARBURG
    Einbrecher versteckt sich unter Tisch
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    E-Scooter-Fahrerin bei Unfall am Hauptbahnhof verletzt
    Mehr
  • 22.07.2019, HAMBURG
    Gewitter sorgt für 58 Einsätze der Feuerwehr
    Mehr
  • 22.07.2019, Lühe
    Sturmtief sorgt bei Lüher Feuerwehren für Einsätze
    Mehr
  • 22.07.2019, Kutenholz
    Millionenschaden bei Feuer in Aspe entstanden
    Mehr
  • 22.07.2019, HAmburg
    Taxi fährt in den Gegenverkehr - vier Verletzte
    Mehr
  • 22.07.2019, Hamburg
    Gewitter beschädigt Oberleitung: Zug steckte fest
    Mehr
  • 21.07.2019, LANDKREIS
    Gewitter zieht über Landkreis Stade hinweg
    Mehr
  • 21.07.2019, HAMBURG
    54-Jähriger stirbt nach Unfall mit schnellem E-Bike
    Mehr